Direktor lud Schulklasse ein

Religionskurs besuchte den Gesundbrunnen

Layout Grafik

Schüler der 6. Klasse des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Kassel folgten zusammen mit ihrer Religionslehrerin einer Einladung von Akademiedirektor Karl Waldeck und unternahmen einen Ausflug zum Gesundbrunnen.

Der Religionskurs des Albert-Schweitzer-Gymnasiums besuchte den Gesundbrunnen.
Der Religionskurs des Albert-Schweitzer-Gymnasiums besuchte den Gesundbrunnen.

20 Schüler und Schülerinnen des Religionskurs  der Klassen 6b,c,f des Albert-Schweitzer-Gymnasiums besuchten kürzlich den Gesundbrunnen und wurden von Akademiedirektor Karl Waldeck über das Gelände geführt. Er hatte die Klasse eingeladen, da sie einen Fehler im Rätsel des Blick-Magazins entdeckt hatten und daraufhin Direktor Waldeck, einen netten Brief schrieben. Postwendend bekamen sie eine Einladung von ihm nach Hofgeismar. Seit Jahren verfasst Waldeck, Direktor der Evangelischen Akademie Hofgeismar, das Rätsel für die den Tageszeitungen beiliegenden Zeitschrift der Evangelischen Kirche Kurhessen-Waldeck. Ein kleiner redaktioneller Fehler in einer Frage zum Buch Ruth hatte die Klasse stutzig gemacht und selbst recherchieren lassen. So viel Engagement und die Unterstützung durch ihre Lehrerin Ina Wunderlich wurden nun mit dem kleinen Ausflug belohnt.