Neue Anstöße erschienen

Fokus auf Religionen im Dialog

Layout Grafik

Die neue Ausgabe der Akademie-Zeitschrift "Anstöße" beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem interreligiösen Austausch. Dazu gehört auch ein Interview mit dem Orientalisten Daniel Gerlach, der bei der Tagung "Arabischer Frühling" (10. bis 12. Juni) referieren wird.

Außerdem findet sich in dem Heft, das soeben erscheinen ist, ein Beitrag von Prof. Walter Andreas Euler (Universität Trier) über den Philosophen und Theologen Cusanus (1401-1464). Er war einer der ersten, die sich für einen interreligiösen Austausch eingesetzt haben und der eine Vielfalt der Religionen positiv sah.

Wie immer lesen Sie in dem Heft aber auch Berichte zu unseren Tagungen und erfahren, welche interessanten Referenten bei uns waren und zu uns kommen. Natürlich geben wir Ihnen auch einen Überblick über die kommenden Veranstaltungen und  berichten von den Neuigkeiten in der Akademie und auf unserem Gelände am Gesundbrunnen.

Mitglieder des Freundeskreises der Evangelischen Akademie Hofgeismar erhalten die Anstöße kostenlos zugesandt. Desweiteren liegen die Hefte an vielen Stellen aus.

Langfassung Interview mit Daniel Gerlach, Candid Foundation gGmbH

Langfassung Vortrag Prof. Dr. Walter Andreas Euler (Universität Trier)