Akademie legt Konzept vor

Diskurs steht im Mittelpunkt der Arbeit

Layout Grafik

Nachdem im Sommer die Evangelische Tagungsstätte Hofgeismar wieder eröffnet werden konnte, legt nun die Evangelische Akademie Hofgeismar ein neues Konzept für ihre Arbeit vor.

Neben bewährten Veranstaltungen soll künftig der Diskurs stärker als bisher im Fokus der Arbeit stehen. Entlang der inhaltlichen Schwerpunkte Politik und Gesellschaft, Religion, Bildung und Kultur sollen Diskurse ermöglicht, aufgegriffen und angestoßen werden. Dabei zeichnet sich die Arbeit der Akademie durch folgende Charakteristika aus: Die Akademie arbeitet diskursiv, wissenschaftlich orientiert, interdisziplinär, vertiefend, inspirierend und prozessorientiert in angenehmer Atmosphäre an einem spirituellen Ort. Außerdem werden auch künftig Kinder-, Jugend- und Schülerakademie Schwerpunkte der Arbeit sein

Hier finden Sie das Gesamtkonzept der Evangelischen Akademie Hofgeismar.