Neuer Semesterplan in Druck

40 Veranstaltungen im ersten Halbjahr

Layout Grafik

Der neue Semesterplan der Evangelischen Akademie Hofgeismar mit dem Programm für das erste Halbjahr 2017 ist in Druck. Vorab können Sie ihn hier bereits einsehen. Schwerpunkte des Programms sind Tagungen zur Reformation und zur documenta 14.

40 Veranstaltungen umfasst das neue Semesterprogramm, das in Kürze auch gedruckt vorliegen wird und dann kostenlos  bestellt werden kann. Da das Jahr 2017 für die Evangelische Kirche im Zeichen der 500. Wiederkehr der Reformation steht, greift auch die Akademie das einschneidende Ereignis von Martin Luthers Thesenanschlags auf und widmet sich in einer Tagung seiner 95 Thesen (10.- 12. März)  – einem Text, der zwar folgenreich, aber wenig bekannt ist ebenso wie der Galaterbrief des Paulus (22.-24. März), der auch Gegenstand einer Tagung sein wird.
Auch der 2017 in Athen und Kassel stattfindenden documenta 14 widmet sich die Evangelische Akademie Hofgeismar und bietet mit sieben Veranstaltungen unterschiedliche Annäherung an die Weltkunstausstellung an: von der Studienreise nach Athen bis zu Gesprächen mit Ausstellungsmachern und Künstlern, von der Sommerakademie mit einer griechischen Ikonenmalerin bis zur Kinderakademie mit gemeinsamen Ausstellungsbesuchen.
Daneben beschäftigt sich die Akademie auch weiterhin mit den Themen Nachhaltigkeit, Migration und Integration und untersucht die Zukunft des deutschen Sozialstaates.
Schon jetzt lädt die Evangelische Akademie alle Gäste und Freunde ein, mit ihr zusammen das Jubiläum des 70jährigen Bestehens der Evangelischen Akademie Hofgeismar am 16. September zu feiern.
Hier können Sie das Programm herunterladen.