Wandern und Pilgern mit der Akademie

Von Gottsbüren nach Lippoldsberg

Layout Grafik

Von der Wallfahrtskirche Gottsbüren über die Waldenserkirche Gewissenruh zur Klosterkirche Lippoldsberg führte die Wander- und Pilgertour, zu der die Akademie einlud und 120 Wanderer kamen. Die Kasseler Sparkasse übernahm die Verpflegung der Wanderer und die Kosten für die Fähre.

Die Evangelische Akademie Hofgeismar lud zu einem Wander- und Pilgertag ein. Der Weg führte von der Wallfahrtskirche Gottsbüren durch den Reinhardswald zur Waldenserkirche in Gewissenruh und von dort zur Klosterkirche nach Lippoldsberg (ca. 12 Km).

Dieses Angebot fand so großen Anklang, dass 120 Wanderfreunde kamen.
 

Eine gute Einstimmung auf das Wandern und Pilgern sowie die Start- und Zielorte Gottsbüren und Lippoldsberg bot das im Kasseler euregioverlag erschienene Buch: Karl Waldeck (Hg.) „Alles ginge besser, wenn man mehr ginge – Vom Gehen – Wandern – Flanieren und Pilgern in der nordhessischen Region“.