Demokratie will gelernt sein

Gemeinsame Veranstaltung mit dem Forum

Layout Grafik

Zu "Bürgerschaftliches Engagement und politische Partizipation" wird Dr. Ansgar Klein vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement in Berlin am Donnerstag, 1. Juni, auch auf Einladung der Akademie einen Vortrag im Evangelischen Forum, Lutherplatz, Kassel halten.

Die Evangelische Akademie Hofgeismar und das Evangelische Forum Kassel haben eine gemeinsame Vortragsreihe unter dem Titel "Entschlossen oder Verdrossen? Auch Demokratie will gelernt sein!" organisiert.


Die Klage über geringere Wahlbeteiligungen korrespondiert mit der Beobachtung, dass schon Kinder und Jugendliche in der Schule weniger von ihrem Recht auf Partizipation und Mitbestimmung Gebrauch machen. Vom geringeren Engagement als Ehrenamtliche in Kirche, Vereinen und Verbänden ganz zu schweigen.
Die Reihe zeigt Ursachen und Hintergründe auf und fragt danach, wie politische Mündigkeit und demokratische Mitbestimmung im Blick auf die Zukunft unserer Gesellschaft neu zu fördern sind.
Dazu wird Dr. Ansgar Klein vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement in Berlin
am Donnerstag, 1. Juni einen Vortrag zum Thema: "Politisches Lernen in zivilgesellschaftlichen Handlungsräumen - Bürgerschaftliches Engagement und politische Partizipation" im Ev. Forum, Lutherplatz halten. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr. Eintritt: 4 Euro, ermäßigt 3 Euro.