Veranstaltungsdetails

SCHOEPFUNG UND EVOLUTION - EIN WIDERSPRUCH? Neue Impulse fuer eine "alte" Fragestellung

Vor 150 Jahren erschien Charles Darwins zweites großes Artenbuch („Das Variieren der Thiere und Pflanzen im Zustande der Domestication“, 1868). Anlässlich dieses Jubiläums stellen wir eine „alte“ Frage neu: Widersprechen sich christliche Schöpfungsvorstellung und natürlich-evolutive Erklärung von Natur und Mensch? Ziel der Tagung ist es, dieser Frage eingehend nachzugehen und dabei aktuelle Ansätze zu ihrer Beantwortung aus Theologie, Philosophie und den Naturwissenschaften aufzugreifen. Weiterhin setzen wir uns intensiv mit dem Kreationismus auseinander. Diese Auseinandersetzung ist umso dringlicher, da der Kreationismus nicht nur in den USA, sondern auch in Europa / Deutschland immer weiter an Boden gewinnt und bestrebt ist, wichtige Felder im Bildungssystem zu besetzen.

Termin

16.03.2018 bis 18.03.2018 (18:00 Uhr bis 13:00 Uhr)

Veranstaltungsort

Evang. Tagungsstätte Hofgeismar
Hofgeismar

www.tagungsstaette-hofgeismar.de

Weitere Informationen

Freitag, 16. März 2018

18.00 Uhr  Abendessen

19.00 Uhr  Begrüßung und Einführung

Teil I / Schöpfung und Evolution – ein Widerspruch?

19.30 - 21.00 Uhr  Schöpfung und Evolution

Prof. Dr. Wilfried Härle, Professor für Systematische Theologie und Ethik an der Universität Heidelberg (1995 bis 2006), Vorsitzender der Kammer für Öffentliche Verantwortung der EKD (1997–2010)

 

Samstag, 17. März 2018

8.00 Uhr  Frühstück

9.00 Uhr  Tatsache Evolution. Was Darwin nicht wissen konnte

Prof. Dr. Ulrich Kutschera, Professor am Institut für Biologie der Universität Kassel und Visiting Scientist in Stanford, Kalifornien, USA; Vorsitzender der AG Evolutionsbiologie im Verband Deutscher Biologen; zahlreiche Interviews, Fachbücher und Medienauftritte haben ihn auch außerhalb seiner akademischen Tätigkeit bekannt gemacht.

10.30 Uhr  Kaffeepause

11.00 Uhr  Natur als Manifestation des Geistes.Ein philosophischer Blick auf eine rationale Theologie der Schöpfung

Prof. Dr. Holm Tetens, 1994 –2015 Lehrstuhlinhaber für theoretische Philosophie an der Freien Universität Berlin. Er ist Autor des vielbeachteten Buches „Gott denken. Ein Versuch über rationale Theologie“ (Reclam, Stuttgart 2015)

12.30 Uhr  Mittagessen

14.00 Uhr  Podiumsdiskussion   Schöpfung und Evolution – ein Widerspruch?

Prof. Dr. Wilfried Härle  //  Prof. Dr. Ulrich Kutschera  //  Prof. Dr. Holm Tetens  //  Dr. Konstantin Broese (Moderation)

15.30 Uhr  Kaffeepause

16.00 Uhr  Arbeitskreise I – III

AK I: Schöpfung und Evolution, Prof. Dr. Wilfried Härle

AK II: Tatsache Evolution, Prof. Dr. Ulrich Kutschera

AK III: Gott und die Naturgesetze, Prof. Dr. Holm Tetens

17.30 Uhr  Berichte aus den Arbeitskreisen  /  Zwischenfazit

18.00 Uhr   Abendessen

Teil II / Auseinandersetzung mit dem Kreationismus

19.30 -  21.00 Uhr   Lässt sich der Konflikt zwischen Schöpfung und Evolution überwinden? Eine Auseinandersetzung mit dem Kreationismus aus naturwissenschaftlicher Sicht

Prof. Dr. Thomas Junker, apl. Professor an der Fakultät für Biologie der Universität Tübingen, stellvertretender Vorsitzender des „Arbeitskreises Evolutionsbiologie“ (2000–2012), seit 2013 Mitglied in dessen neuem Beirat

 

Sonntag, 18. März 2018

8.00 Uhr  Frühstück

9.45 Uhr  Andacht

Prof. Dr. Wilfried Härle

10.15 Uhr  Mit der Bibel gegen die Evolution? Eine Auseinandersetzung mit dem Kreationismus aus theologischer Sicht

Dr. theol. Reinhard Hempelmann, Leiter der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW), der zentralen wissenschaftlichen Studien-, Dokumentations-, Informations- und Beratungsstelle der Ev. Kirche in Deutschland für die religiösen und weltanschaulichen Strömungen der Gegenwart, Berlin

11.45 Uhr  Kaffeepause

12.15 Uhr  Fazit

12.45 Uhr  Abschluss der Tagung mit dem Mittagessen

Leitung

Studienleiter Dr. Konstantin Broese, M.A., Evangelische Akademie Hofgeismar 

Zielgruppe

Interessierte

Buchungsoptionen / Preis

  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Einzelzimmer), € 179.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Zweibettzimmer), € 167.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung - ohne Übernachtung/Frühstück), € 109.00
  • Tagungsbeitrag (ohne Verpflegung/ohne Übernachtung), € 58.00

Ansprechpartner

Christine Lerner
Evangelische Akademie Hofgeismar
Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar
Tel.: (05671) 881-118, Telefax: (05671) 881-154
E-Mail: christine.lerner@ekkw.de