Veranstaltungsdetails

MARTIN LUTHERS "GEISTLICHE LIEDER" Lesen - Denken - Verstehen - Singen

Luthers Lieder sind Weltliteratur und Verdichtungen seiner Theologie. In keinem anderen Medium hat sich seine Theologie so verbreitet wie in seinen Liedern, aus keinem anderen lässt sich seine Theologie konzentrierter erheben. Seit 1523 sind die Lieder entstanden, alsbald über den deutschen Sprachraum und darüber hinaus verbreitet worden. Mit ihren Melodien haben sie die protestantische Kirchenmusik geprägt wie sonst keine Texte. – Die Tagung widmet sich der Entstehung und Deutung der Lieder sowie ihrer Rezeption, insbesondere auch im Werk J. S. Bachs. Dabei sollen die Lieder gemeinsam gesungen werden; Chorerfahrung ist erwünscht, aber nicht Voraussetzung.

Termin

02.11.2018 bis 04.11.2018 (15:00 Uhr bis 13:00 Uhr)

Veranstaltungsort

Evang. Tagungsstätte Hofgeismar
Hofgeismar

www.tagungsstaette-hofgeismar.de

Weitere Informationen

Freitag, 2. November 2018

bis 14.30 Uhr Anreise

15.00 Uhr Beginn mit dem Kaffeetrinken

15.30 Uhr Einführung

Luthers Lieder – Entstehung, Verbreitung, Wirkungen. Eine Annäherung

Johannes Schilling

17.00 Uhr Nun freut euch, lieben Christen g‘mein

Luthers Reformationslied als Summe seiner Theologie

Dietrich Korsch

18.00 Uhr Abendessen

19.30 Uhr Gesungene Theologie

Luthers Lieder in Kompositionen seiner Zeitgenossen

 

Samstag, 3. November 2018

8.00 Uhr Frühstück

9.00 Uhr Luthers Katechismuslieder (I)

Dietrich Korsch und Johannes Schilling

10.30 Uhr Kaffeepause

11.00 Uhr Luthers Katechismuslieder (II)

12.30 Uhr Mittagessen

14.30 Uhr Kaffeepause

15.00 Uhr Luthers Lieder im Kirchenjahr

Dietrich Korsch und Johannes Schilling

16.30 Uhr Ein feste Burg ist unser Gott

Zur Geschichte eines Missverständnisses

Johannes Schilling

18.00 Uhr Abendessen

19.30 Uhr 37x9malBach – Konzert mit Bachs Musik und Luthers Gedanken

in der Brunnenkirche

Eva Be Yauno-Janssen(Gesang), Bad Hersfel

Dörte Gassauer (Cembalo und Orgel), Kassel

Zum 333. Jubiläumsjahr J.S. Bachs werden im Rahmen der Benefizkonzertreihe "37x9malBach" bei insgesamt 37 Konzerten je 9 Werke Bachs erklingen. Bei dem Konzert werden Kantaten-Arien und Choralbearbeitungen mit Texten und Melodien Luthers und seiner Nachfolger, die Bach in seinen Werken vertont hat, zu Gehör gebracht.

 

Sonntag, 4. November 2018

8.00 Uhr Frühstück

9.00 Uhr „Zünd uns ein Licht an im Verstand“

Gottesdienst

Karl Waldeck

10.30 Uhr Stehkaffee/-tee

11.00 Uhr Abschlussgespräch

12.30 Uhr Ende mit dem Mittagessen

Leitung

Prof. Dr. Dietrich Korsch, Kassel

Prof. Dr. Dr. Johannes Schilling, Kiel

Direktor Karl Waldeck,

Evangelische Akademie Hofgeismar

Zielgruppe

Alle Interessierten

Buchungsoptionen / Preis

  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Einzelzimmer), € 194.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Zweibettzimmer), € 182.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung - ohne Übernachtung/Frühstück), € 124.00
  • Tagungsbeitrag (ohne Verpflegung/ohne Übernachtung), € 70.00

Ansprechpartner

Anita Kamutzki-Pape

Evangelische Akademie Hofgeismar

Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar

Tel.: (05671) 881-108, Telefax: (05671) 881-154

E-Mail: anita.kamutzki-pape@ekkw.de