Veranstaltungsdetails

WENN SCHMALHANS KÜCHENMEISTER IST Kinder- und Familienarmut in Hessen

Hessen ist ein wirtschaftlich prosperierendes Bundesland. Dennoch gehört auch hier die Bekämpfung von Kinder- und Familienarmut zu den großen aktuellen Herausforderungen der Sozialpolitik. Die Fachtagung gibt umfangreichen fachlichen Input für all jene, die direkt oder indirekt mit Kinder- bzw. Familienarmut konfrontiert sind. Außerdem will sie den Erfahrungsaustausch zwischen den Praktikern und Praktikerinnen befördern und Modelle der Erkennung und Bekämpfung von Kinderarmut vorstellen und diskutieren. Dazu gehört auch die Beschäftigung mit Kinder- und Jugendrechten, für die das Land Hessen eine eigene Bevollmächtigte installiert hat, die die ersten Ergebnisse ihrer Arbeit vorstellen wird. Darüber hinaus bietet die Fachtagung Gelegenheit, die mediale Art des Umgangs mit Armut zu thematisieren.

Termin

17.04.2018 bis 18.04.2018 (10:00 Uhr bis 13:00 Uhr)

Veranstaltungsort

Evang. Tagungsstätte Hofgeismar
Hofgeismar

www.tagungsstaette-hofgeismar.de

Weitere Informationen

Dienstag, 17. April 2018

Bis 10.00 Uhr Anreise – Ankommen bei Stehkaffee/-tee

10.30 Uhr Begrüßung

Pfarrer Karl Waldeck, Direktor der Evangelischen Akademie Hofgeismar

Phoebe Schröder, Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

10.45 Uhr Perspektiven aus der Praxis
Schlaglichter aus der praktischen Arbeit

Olga Galjan, Projekt „Hafen 17", Kassel

Karin Stürznickel-Holst, „Aktion Wunschbau", Caritasverband Nordhessen-

Kassel e.V., Kassel

Silvia Scheffer, Diakonisches Werk im Schwalm-Eder-Kreis

Helga Waldeck, Ev. Kindertagesstätte Habichtswald-Dörnberg

11.15 Uhr Kinder-, Jugend- und Familienarmut in Hessen

Prof. Dr. Sabine Andresen, Universität Frankfurt

12.00 Uhr Diskussion

12:.0 Uhr Mittagessen

14.00 Uhr Armutstypisierung und ihre Folgen für Erziehung und Politik

Prof. Dr. Ernst-Ulrich Huster, Universität Gießen

14.30 Uhr Workshops: Analyse von Problemfeldern und Diskussion von Handlungsmöglichkeiten

1. Armut in Familien I: Alleinerziehende und ihre Kinder

Impuls: Dr. Irene Becker, Riedstadt

Moderation: Pfarrer Peter Röder, Diakonie Hessen, Frankfurt

2. Armut in Familien II: Familien mit Migrationshintergrund

Impuls: Claudia Weigelt, Caritasverband für die Diözese Limburg, Fulda

Moderation: Holger Franz, Caritasverband für die Diözese für Limburg, Fulda

3. Umgang mit Armut und Deutung von Armut in Kindertageseinrichtungen

Impuls: Dr. Barbara Lochner, Universität Kassel

Moderation: Regine Haber-Seyfarth, Diakonie Hessen, Kassel

4. Sprechen über Armut - Zwischen Tabu, Vorurteil und Respekt
Impuls: Anne Baier, Journalistin, Hessischer Rundfunk, Frankfurt

Moderation: Dr. Felix Blaser, Diakonie Hessen, Frankfurt

16.30 Uhr Stehkaffee/-tee

17.00 Uhr Austausch über Verlauf und Ergebnisse der Workshops

18.00 Uhr Abendessen

19.30 Uhr Abendprogramm

„Wenn Schmalhans mit am Tisch sitzt – Armut in Sagen und Märchen"

frei erzählt von Gudrun Rathke

 

Mittwoch, 18. April 2018

8.00 Uhr Frühstück

9.00 Uhr Sozialethische Einsichten

Claudia Brinkmann-Weiß,

Dezernentin für Ökumene und Diakonie der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck

9.30 Uhr Eine Kinder- und Jugendrechtecharta in Hessen und ihr Beitrag zur Vermeidung von Kinderarmut

Prof. Dr. Katharina Gerarts, Landesbeauftragte für Kinder- und Jugendrechte in Hessen, Wiesbaden

10.15 Uhr Stehkaffee/-tee

10.30 Uhr Podiumsdiskussion mit

  • Claudia Brinkmann-Weiß
  • Prof. Dr. Katharina Gerarts
  • Prof. Dr. Ernst-Ulrich Huster
  • Dr. Felix Blaser
  • Dr. Hejo Manderscheid

Moderation: Claudia Finke, Düsseldorf

12.00 Uhr Abschluss der Veranstaltung

12.30 Uhr Gemeinsames Mittagessen

Leitung

Direktor Karl Waldeck,
Evangelische Akademie Hofgeismar

Zielgruppe

EntscheidungsträgerInnen verschiedener Ebenen sowie VertreterInnen aus der Praxis in Bildungseinrichtungen, Verbänden, Kirchen, Verwaltung und Politik sowie alle Interessierte.

Buchungsoptionen / Preis

  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Einzelzimmer), € 92.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Zweibettzimmer), € 86.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung - ohne Übernachtung/Frühstück), € 57.00
  • Tagungsbeitrag (ohne Verpflegung/ohne Übernachtung), € 30.00

Ansprechpartner

Anita Kamutzki-Pape

Evangelische Akademie Hofgeismar

Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar

Tel.: (05671) 881-108, Telefax: (05671) 881-154

E-Mail: anita.kamutzki-pape@ekkw.de