Veranstaltungsdetails

DIE HALTUNG DER ACHTSAMKEIT Mut zum eigenen Ausdruck

Was hat es mit der Haltung der Achtsamkeit auf sich? Welche Wirkung hat die Schulung der Achtsamkeit auf die Persönlichkeit? Weshalb kommt ihr nicht nur im pädagogischen Bereich immer größere Bedeutung zu? An diesem Wochenende wird der praktischen Arbeit zu Achtsamkeit und Präsenz ein großer Raum eingeräumt.

Die Lehrerin und Autorin Vera Kaltwasser und Andreas de Bruin, Professor für Meditation an der FU München, widmen dem Thema Selbstregulation und Beziehungsfähigkeit dabei ein besonderes Augenmerk. In praktischen Workshops wird das Thema der Tagung vertieft und nach dem Transfer in den eigenen (pädagogischen) Alltag gefragt.

 

Termin

24.08.2018 bis 26.08.2018 (18:00 Uhr bis 13:00 Uhr)

Veranstaltungsort

Evang. Tagungsstätte Hofgeismar
Hofgeismar

www.tagungsstaette-hofgeismar.de

Weitere Informationen

Freitag, 24. August 2018

18.00 Uhr    Abendessen

19.00 Uhr    Begrüßung und Einführung

19.10 Uhr    Achtsamkeit und Meditation

                   Relevante Forschungsergebnisse

                   Prof. Andreas de Bruin, Hochschule München

                   Mit anschließender Aussprache

21.00 Uhr    Kollegialer Austausch und gemütliches Beisammensein

 

Samstag, 25. August 2018

  8.00 Uhr    Frühstück

  9.30 Uhr    Meditation

                   Prof. Dr. Andreas de Bruin

10.30 Uhr    Kaffeepause

11.00 Uhr    Das Potential der Achtsamkeit in Elternhaus und Schule

                   Die Bedeutung von Selbstregulation und Beziehungsfähigkeit

                   Vera Kaltwasser

12.30 Uhr    Mittagessen

14.00 Uhr    Workshop 1

                   Erfahrungsorientiertes Erproben von Achtsamkeitsübungen

                   Innenschau und Austausch

                   Vera Kaltwasser

                   Workshop 2

                   Stimmig – Stimmlich

                   Mit Leib und Seele klingen

                   Dr. Merle Clasen

                   Workshop 3

                   Wach mit allen Sinnen

                   Achtsamkeit und Humor als genussvoller Lebensantrieb

                   Tanja Streller

16.30 Uhr    Wiederholung der Workshops 1 - 3

18.30 Uhr    Abendessen

20.00 Uhr    Theater Colombina

                   Grimms Märchen mit zwei Clowninnen und einer Kiste

                   (Tanja Streller und Christiane Stauffer)

 

Sonntag, 26. August 2018

  8.00 Uhr    Frühstück

  9.00 Uhr    Da berühren sich Himmel und Erde

                   Andacht

                   Uwe Jakubczyk

  9.30 Uhr    Kaffeepause

10.00 Uhr    Wiederholung der Workshops 1 – 3

12.00 Uhr    Die Haltung der Achtsamkeit

                   Wie kann der Transfer in den Alltag gelingen?

                   Abschlussgespräch mit

                   Vera Kaltwasser, Dr. Merle Clasen,

                   Tanja Streller und Christiane Stauffer

13.00 Uhr    Abschluss mit gemeinsamem Mittagessen

 

 

Leitung

Studienleiter Uwe Jakubczyk - Evangelische Akademie Hofgeismar  

Zielgruppe

Lehrkräfte, Erzieher*innen,  Interessierte

Buchungsoptionen / Preis

  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Einzelzimmer), € 211.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Zweibettzimmer), € 199.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung - ohne Übernachtung/Frühstück), € 137.00
  • Tagungsbeitrag (ohne Verpflegung/ohne Übernachtung), € 90.00

Ansprechpartner

Christiane Friedrich-Bukacz

Evangelische Akademie Hofgeismar

Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar

Tel.: (05671) 881-115, Telefax: (05671) 881-154

E-Mail: bildung.akademie@ekkw.de