Veranstaltungsdetails

NACH DEM SPIEL IST VOR DEM SPIEL? Europa nach den Wahlen

2017 war ein europäisches Wahljahr. Nach der Präsidentschaftswahl in Frankreich und Österreich fanden Parlamentswahlen in vielen europäischen Ländern statt, so auch in Deutschland. In allen Wahlen war die Europapolitik ein bedeutendes Thema. Einigkeit bestand über alle Lager hinweg nur darin, dass Europa reformbedürftig ist. Doch wie sieht es nach den Wahlen mit der Europapolitik aus? Welche Auswirkungen hat die Stärkung der Populisten auf die Arbeit des europäischen Akteure und Institutionen? Welche Themen und Signale können auch aus den Wahlen gut ein Jahr vor der nächsten Europawahl herausgefiltert werden?

Termin

23.02.2018 bis 24.02.2018 (10:00 Uhr bis 16:00 Uhr)

Veranstaltungsort

Evang. Tagungsstätte Hofgeismar
Hofgeismar

www.tagungsstaette-hofgeismar.de

Weitere Informationen

Freitag, 23. Februar 2018

10.00 Uhr Begrüßung und Einführung in die Tagung

Uwe Jakubczyk

10.15 Uhr Blick zurück nach vorn…

Rückblick auf die zurückliegenden Wahlen in Europa 2017 und eine Analyse der Ergebnisse im Blick auf Europa

Lars Becker, Hamburg

11.15 Uhr Stehkaffee/-tee

11.45 Uhr Die neue Rechte in Europa − Rechtspopulismus im europäischen Vergleich

Camilla Kohrs, Berlin

12.30 Uhr Mittagessen

14.00 Uhr WORKSHOPS

1. Beim nächsten Mal wird alles anders!?

Europawahl 2019: Kann eine Reform des Wahlrechts die EU retten?

Marcel von Collani, Wiesbaden

2. Europa nach den Wahlen

Lars Becker

3. Wie sieht die EU in Zukunft aus?

Judith Fiebelkorn, Berlin

4. Das junge, rechte Europa!?

Camilla Kohrs

15.30 Uhr Kaffee, Tee und Kuchen

16.00 Uhr WORKSHOPS II – Wiederholung der WS

18.00 Uhr Abendessen

19.00 Uhr Rückblicke auf die Workshops und Blick auf die Podiumsdiskussion mit hessischen Europapolitiker*innen am 4.5. in Kassel

19.45 Uhr Evtl. noch Fragen zum Planspiel klären

20.15 Uhr Geselliges Beisammensein

Samstag, 24. Februar 2018

8.00 Uhr Frühstück

9.00 Uhr Freiheit vs. Sicherheit - Wie soll die EU dem Terrorismus begegnen?

Planspiel Europäisches Parlament mit der JEF Hessen

13.00 Uhr Mittagessen

14.00 Uhr Auswertung Planspiel

15.00 Uhr Nach dem Spiel ist vor dem Spiel?– Europa und die Wahl 2019

Abschlussdiskussion mit

Thorsten Kirschner, Berlin

ca. 16.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Leitung

Studienleiter Uwe Jakubczyk, Evangelische Akademie Hofgeismar
 

Zielgruppe

SchülerInnen

Buchungsoptionen / Preis

  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Zweibettzimmer), € 35.00

Ansprechpartner

Evangelische Akademie Hofgeismar

Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar

Tel.: (05671) 881-100, Telefax: (05671) 881-154

E-Mail: ev.akademie.hofgeismar@ekkw.de