Veranstaltungsdetails

ZWISCHEN GRÖßE UND SCHEITERN Textproben zum Lukasevangelium Einladung zu einem "klassischen" Bibliodrama-Wochenende

Die zentrale Frage: Mit wem und in welchen Kraftfeldern sind ChristInnen unterwegs, wenn sie Jesus dem Christus nachfolgen? Körpermeditationen / szenische Proben / exegetisch-theologische und seelsorgerliche Klärungen mit (maximal) drei zentralen lukanischen Texten: „Antrittspredigt“ und Ablehnung Jesu in Nazareth (Lk 4, 14-30) / Gleichnis von den beiden verlorenen Söhnen (Lk 15, 11-32) / Der Weg der EmmausjüngerInnen (Lk 24, 23-35)

Termin

20.01.2017 bis 22.01.2017 (18:00 Uhr bis 13:00 Uhr)