Veranstaltungsdetails

VIELFALT WIRKT! - Interreligiöse und interkulturelle Kompetenz in der Schule

Schule ist ein Barometer gesellschaftlicher Entwicklungen. Hier zeigt und verdichtet sich, was den Alltag unseres Zusammenlebens prägt. In den meisten Schulen in Deutschland gibt es viele Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher ethnischer Herkunft und Kinder aus vielen Nationen. Es sind Orte, an denen Weichen für Weltoffenheit und Toleranz gestellt werden. Dies wird besonders deutlich bei der Frage nach religiöser und kultureller Vielfalt, die vor dem Hintergrund von Flucht und Migration für Schulen eine besondere Herausforderung darstellen.

Die Tagung greift wichtige Themen in diesem Kontext auf und fragt danach, wie Schule das Bildungsziel "Interkulturelle und interreligiöse Kompetenz" verwirklichen kann. Dabei liegt der Schwerpunkt neben eher theoretischen Informationen zu Migration, orientalischem Christentum und Islam auf praktischen Fragen des Schulalltages.

 
 

Termin

08.06.2018 bis 09.06.2018 (14:00 Uhr bis 16:00 Uhr)