Veranstaltungsdetails

HEINRICH VON KLEIST Prinz Friedrich von Homburg

„Kann ein denkender Mensch den Überzeugungen eines anderen trauen?" fragte 1799 Heinrich von Kleist kurz vor seinem Austritt aus der preußischen Armee. „Ich sage ein denkender Mensch, und schließe dadurch alle Fälle aus, in welchem ein blinder Glaube sich der Autorität eines anderen unterwirft." Kaum einer würde dem heute widersprechen und doch bestehen auch wir auf der Allgemeingültigkeit von Recht und Gesetz. Wie viel Individualität verträgt der moderne Rechtsstaat? Diesen Fragen geht die Theatertagung mit Mitwirkenden am Staatstheater Kassel nach. Der Besuch der Aufführung gehört natürlich dazu, genau wie ein Blick hinter die Kulissen.

Termin

02.03.2018 bis 04.03.2018 (18:00 Uhr bis 13:00 Uhr)

Veranstaltungsort

Evang. Tagungsstätte Hofgeismar
Hofgeismar

www.tagungsstaette-hofgeismar.de

Leitung

Studienleiterin Kerstin Vogt,
Evangelische Akademie Hofgeismar

Zielgruppe

Alle Interessierten

Buchungsoptionen / Preis

  • Es sind derzeit noch keine Buchungsoptionen für diese Veranstaltung verfügbar

Ansprechpartner

Evangelische Akademie Hofgeismar

Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar

Tel.: (05671) 881-100, Telefax: (05671) 881-154

E-Mail: ev.akademie.hofgeismar@ekkw.de