Veranstaltungsdetails

Sozialer Frieden in der Einwanderungsgesellschaft

Die Gestaltung der Einwanderungsgesellschaft ist die zentrale Herausforderung der kommenden Jahre für Politik und Gesellschaft in Deutschland. Hierbei steht die Frage im Vordergrund, wie der soziale Frieden in einer durch Vielfalt geprägten Gesellschaft bewahrt werden kann. Diese Frage greifen wir im Rahmen der Tagung auf und setzen uns dabei intensiv mit den humanitären Verpflichtungen gegenüber den Flüchtlingen, den möglichen Potenzialen von Einwanderung, den Umgang mit Unsicherheiten der einheimischen Bevölkerung und vielen weiteren Aspekten auseinander, die für die Wahrung des sozialen Friedens in unserer Gesellschaft von zentraler Bedeutung sind.

Termin

16.11.2018 bis 18.11.2018 (18:00 Uhr bis 13:00 Uhr)

Veranstaltungsort

Evang. Tagungsstätte Hofgeismar
Hofgeismar

www.tagungsstaette-hofgeismar.de

Leitung

Studienleiter Dr. Konstantin Broese, Evangelische Akademie Hofgeismar

 

Zielgruppe

Interessierte

Buchungsoptionen / Preis

  • Es sind derzeit noch keine Buchungsoptionen für diese Veranstaltung verfügbar

Ansprechpartner

Christiane Friedrich-Bukacz

Evangelische Akademie Hofgeismar

Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar

Tel.: (05671) 881-115, Telefax: (05671) 881-154

E-Mail: bildung.akademie@ekkw.de