Veranstaltungsdetails

LESUNG "KALENDULA UND BLAUER KNOPF", Aspekte aus 200 Jahren deutsch-georgischer Beziehungen mit Anna Margvelashvili

Termin

21.10.2018 bis 21.10.2018 (10:30 Uhr bis 12:00 Uhr)

Veranstaltungsort

Evang. Tagungsstätte Hofgeismar
Hofgeismar

www.tagungsstaette-hofgeismar.de

Weitere Informationen

Margvelashvili, Anna – studierte Germanstik und Rechtswissenschaft in Gerogien und Deutschland. 1995-2003 arbeitete sie bei GIZ-Georgien; Seit 2001 koordinierte sie das Projekt  „Unterstuetzung des Obersten Gerichts von Georgien“; 2004 LLM-Abschluss  an der Humboldt-Universitaet Berlin. 2005-2010 Managerin des Programms fuer laendliche/kommunale Entwicklung des „Kaukasischen Hauses“. Seit 2010 Mitbegruenderin von NGO Sovlab (Soviet Past Research Laboratory). Gleichzeitig Vorstandsvorsitzende von NGO Community Development Centre. Forscherin und Blogerin;

Forschungsbereiche: Communityentwicklung und Eigeninitiative in Georgien - Geschichte und Gegenwart; Kultur als Gemeindeentwicklungsfaktor; Cultural- und Memorymapping; Geschichte der deutschen kulturellen Einrichtungen in Tiflis; Erinnerungsorte und Erinnerungskultur. 

Sovlab - Soviet Past Research Laboratory wurde 2010 von georgischer Historikern, Forschern, Journalisten und Zivilaktivisten als eine Nichtregierungsorganisation gegründet und zielt auf die Förderung der Forschung der sowjetischen totalitären Vergangenheit, die Aufarbeitung der politischen, rechtlichen und moralischen Verantwortung des sowjetischen Erbes. Die Organisation möchte einen offenen Denk- und Gesprächsraum schaffen mit dem Zweck, die demokratische Entwicklung zu fördern. Hierfür führt Sovlab Forschungs- und Bildungsprogramme durch.

 

 

Eintritt frei - um eine Spende wird gebeten!

 

Leitung

Studienleiterin Pfarrerin Kerstin Vogt, Evangelische Akademie Hofgeismar

Zielgruppe

Interessierte

Buchungsoptionen / Preis

  • Es sind derzeit noch keine Buchungsoptionen für diese Veranstaltung verfügbar

Ansprechpartner

Christine Lerner
Evangelische Akademie Hofgeismar
Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar
Tel.: (05671) 881-118, Telefax: (05671) 881-154
E-Mail: kultur.akademie@ekkw.de