JEAH!

Jugendakademie

(

Jugend in der Evangelischen Akademie Hofgeismar

Interaktive Workshops mit spannenden Materialien, Planspiele und Zukunftsreisen, Exkursionen und Stadtrundgänge – im Rahmen der „JEAH – Jugendakademien“ bietet das Ressort „Politische Jugendbildung & Pädagogik“ ganz unterschiedliche Lernarrangements an, die sich an junge Menschen richten und sie in ihrer politischen Subjektwerdung unterstützen möchten.

Die Veranstaltungen für „Jugend in der Evangelischen Akademie Hofgeismar“ (JEAH) möchte Jugendlichen im Alter von 14 bis 27 Jahren Verknüpfungen zum Politischen in ihren eigenen politischen Nahbereichen aufzeigen und sie für die Mitgestaltung demokratischer Verhältnisse begeistern. Orientiert an ihren Lebenswirklichkeiten und ihren Anliegen werden Teilnehmer*innen darin unterstützt, sich kritisch mit gesellschaftspolitischen Themen auseinanderzusetzen, eigenständige Urteile zu bilden und sich der eigenen Verantwortung für das politische Gemeinwesen bewusst zu werden.

Netzwerkstelle der Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung (et)

Das Ressort Politische Jugendbildung & Pädagogik wird durch eine et-Netzwerkstelle geleitet und steht damit in ständigem, deutschlandweitem Austausch rund die Debatten der politischen Jugendbildung. Ziel der Netzwerkstellen ist es, neue Formate und innovative Projekte zu entwickeln und zu verbreiten. Die Angebote richten sich an Jugendliche aus unterschiedlichen sozialen Milieus, Multiplikator*innen aus dem Bereich der Jugend- und Gesellschaftspolitik, aus Initiativgruppen und zivilgesellschaftlichen Organisationen und aus der evangelischen Jugendarbeit.

Verpassen Sie keine Neuigkeiten!

Möchten Sie regelmäßig Updates aus der Akademie erhalten? Melden Sie sich jetzt für unseren E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten monatlich unseren Newsletter mit Informationen über unsere aktuellen Veranstaltungen.

Zum Newsletter anmelden