Stelle für Studienleitung ausgeschrieben

Ressort Recht, Politik und Gesellschaft

Layout Grafik

Die Evangelische Akademie Hofgeismar sucht zum 1. Juli 2015 einen neuen Studienleitenden für das Fachgebiet Politik, Recht, Soziales sowie Ethik in den Wissenschaften. Sie/ er soll künftig in diesem Ressort Tagungen planen und leiten.

An der Evangelischen Akademie Hofgeismar ist die Stelle einer Studienleiterin/eines Studienleiters für Politik, Recht und Gesellschaft wiederzubesetzen. Angestrebt wird die Wiederbesetzung zum 1. Juli 2015.
Sie/er soll Tagungen im Ressort „Politik, Recht, Soziales sowie Ethik in den Wissenschaften“ planen und durchführen.
Vorausgesetzt werden eine mit dem zweiten juristischen Staatsexamen oder dem zweiten theologischen Examen abgeschlossene Ausbildung mit juristischem oder soziologisch-politologischem Schwerpunkt oder ein mit dem Master abgeschlossenes Studium der Politologie oder Soziologie.
Die Profilierung des Ressorts verlangt engagiertes Interesse für aktuelle Themen und waches Gespür für künftige gesellschaftspolitische Debatten und Streitfragen. Globale Entwicklungen sind ebenso in den Blick zu nehmen wie relevante Fragen in der Region.
Erwartet werden ausgeprägtes Kommunikations- und Organisationstalent, Übersicht bei der Gewinnung von Referenten aus Wissenschaft und Praxis sowie die Fähigkeit, Themen an den Schnittstellen zwischen Recht, Gesellschaft und Politik fachübergreifend im Kontext einer Evangelischen Akademie in theologischer Perspektive aufzuarbeiten.
Erforderlich ist die Bereitschaft, mit den anderen Studienleitern kollegial zusammenzuarbeiten. Verpflichtend ist die Bereitschaft zu weiterer Fortbildung.
Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche wird vorausgesetzt.
Die Berufung erfolgt durch den Bischof der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck auf eine Zeit von 7 Jahren; nach dieser Frist ist eine Wiederbewerbung möglich.
Die Dotierung der Stelle erfolgt nach E 13 TV-L bzw. entsprechender Pfarrbesoldung.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Die Bewerbung ist mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30. April 2015 zu richten an die Evangelische Akademie Hofgeismar, Direktor Karl Waldeck, Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar, Tel.: 05671/881-109, E-Mail: akademie-direktor@ekkw.de

 

Hier finden Sie die pdf mit der Stellenausschreibung.

Stelle für Studienleitung ausgeschrieben

An der Evangelischen Akademie Hofgeismar ist die Stelle einer Studienleiterin/eines Studienleiters für Politik, Recht und Gesellschaft wiederzubesetzen. Angestrebt wird die Wiederbesetzung zum 1. Juli 2015.
Sie/er soll Tagungen im Ressort „Politik, Recht, Soziales sowie Ethik in den Wissenschaften“ planen und durchführen.
Vorausgesetzt werden eine mit dem zweiten juristischen Staatsexamen oder dem zweiten theologischen Examen abgeschlossene Ausbildung mit juristischem oder soziologisch-politologischem Schwerpunkt oder ein mit dem Master abgeschlossenes Studium der Politologie oder Soziologie.
Die Profilierung des Ressorts verlangt engagiertes Interesse für aktuelle Themen und waches Gespür für künftige gesellschaftspolitische Debatten und Streitfragen. Globale Entwicklungen sind ebenso in den Blick zu nehmen wie relevante Fragen in der Region.
Erwartet werden ausgeprägtes Kommunikations- und Organisationstalent, Übersicht bei der Gewinnung von Referenten aus Wissenschaft und Praxis sowie die Fähigkeit, Themen an den Schnittstellen zwischen Recht, Gesellschaft und Politik fachübergreifend im Kontext einer Evangelischen Akademie in theologischer Perspektive aufzuarbeiten.
Erforderlich ist die Bereitschaft, mit den anderen Studienleitern kollegial zusammenzuarbeiten. Verpflichtend ist die Bereitschaft zu weiterer Fortbildung.
Die Mitgliedschaft in der Evangelischen Kirche wird vorausgesetzt.
Die Berufung erfolgt durch den Bischof der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck auf eine Zeit von 7 Jahren; nach dieser Frist ist eine Wiederbewerbung möglich.
Die Dotierung der Stelle erfolgt nach E 13 TV-L bzw. entsprechender Pfarrbesoldung.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Die Bewerbung ist mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 30. April 2015 zu richten an die Evangelische Akademie Hofgeismar, Direktor Karl Waldeck, Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar, Tel.: 05671/881-109, E-Mail: akademie-direktor@ekkw.de

 

Hier finden Sie die pdf mit der Stellenausschreibung.

2018-11-16 547