Polizeitagung mit Innenminister Beuth

Herausforderungen durch Terrorismus

Layout Grafik

Welche Strategien die Polizei angesichts der gestiegenen terroristischen Bedrohung wählt und was die Terrorgefahr für das Selbstverständnis von Polizisten bedeutet, ist Thema der diesjährigen Polizeitagung von Montag,22. bis Mittwoch, 24.Januar, zu der Hessens Innenminister Peter Beuth kommt.

Hessischer Innenminister Peter Beuth
Hessischer Innenminister Peter Beuth

Die Tagung, die jährlich von Studienleiter Dr. Konstantin Broese in Zusammenarbeit mit dem Landespolizeipfarrer der EKKW Kurt Grützner organisiert wird, widmet sich dieses Mal der Frage, welche Konsequenzen die terroristische Bedrohung für das Selbstverständnis der Polizei und unsere Demokratie hat. Unter dem Titel "Schutzmann oder Krieger? " wird das Thema auch aus ethischen und theologischen Perspektiven betrachtet.

Zu Wort kommen Vertreter des Verfassungsschutzes in Berlin, Landespolizeipfarrer der beiden hessischen Landeskirchen und der EKD. Dieter Rein, Kriminaldirektor des Hessischen Landeskriminalamtes und zuständig für die Vorbereitungen der Hessischen Polizei im Falle eines Terroranschlags, wird über die Strategien der Polizei angesichts terroristischer Bedrohung sprechen. Den Abschlussvortrag hält Staatsminister Peter Beuth (CDU) vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport. 

Programm der Tagung

Polizeitagung mit Innenminister Beuth

Die Tagung, die jährlich von Studienleiter Dr. Konstantin Broese in Zusammenarbeit mit dem Landespolizeipfarrer der EKKW Kurt Grützner organisiert wird, widmet sich dieses Mal der Frage, welche Konsequenzen die terroristische Bedrohung für das Selbstverständnis der Polizei und unsere Demokratie hat. Unter dem Titel "Schutzmann oder Krieger? " wird das Thema auch aus ethischen und theologischen Perspektiven betrachtet.

Zu Wort kommen Vertreter des Verfassungsschutzes in Berlin, Landespolizeipfarrer der beiden hessischen Landeskirchen und der EKD. Dieter Rein, Kriminaldirektor des Hessischen Landeskriminalamtes und zuständig für die Vorbereitungen der Hessischen Polizei im Falle eines Terroranschlags, wird über die Strategien der Polizei angesichts terroristischer Bedrohung sprechen. Den Abschlussvortrag hält Staatsminister Peter Beuth (CDU) vom Hessischen Ministerium des Innern und für Sport. 

Programm der Tagung

2018-12-14 717