Vier Akademien tagen zusammen in Berlin

Gerechtigkeit in der Bildung als Thema

Layout Grafik

Die Evangelische Akademien von Hofgeismar, Meißen, Frankfurt und Berlin veranstalten eine gemeinsame Tagung zum Thema Bildungsgerechtigkeit in Berlin. Sie beginnt mit einem Abendforum für Interessierte am Donnerstag, 14. November, und endet am folgenden Tag mit einem Fachtag.

Abendforum und Fachtagung

Ungleichheit – Gerechtigkeit – Gleichheit

Klärungen für die Bildungsdebatte

 

14. November 2019, ab 19.00 Uhr (Abendforum)

15. November 2019, 9.00 bis 15.00 Uhr (Fachtagung)

 

Mit interdisziplinären Impulsen Bildungsgerechtigkeit an lebendigen Thementischen diskutieren und die Ergebnisse in politische Empfehlungen umsetzen!

Wir freuen uns darauf, mit allen Interessierten beim Abendforum mit dem Direktor des Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Prof. Dr. Kai Maaz, darüber zu diskutieren, wie es um die Bildungsgerechtigkeit in Deutschland steht.

Beim Fachtag mit Multiplikator*innen der politischen Bildung und Jugendarbeit vertiefen wir mit weiteren Fachleuten das Thema der Ungleichheit, was wir damit meinen und positiv bewirken können.

 

Programm und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier:

 (Abendforum)

(Fachtagung)

 

Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Expertise und Ideen einzubringen!

Dr. Claudia Schäfer, Ev. Akademie Berlin

Uwe Jakubczyk, Ev. Akademie Hofgeismar

Christian Kurzke, Ev. Akademie Meißen

Hanna-Lena Neuser, Ev. Akademie Frankfurt

Vier Akademien tagen zusammen in Berlin

Abendforum und Fachtagung

Ungleichheit – Gerechtigkeit – Gleichheit

Klärungen für die Bildungsdebatte

 

14. November 2019, ab 19.00 Uhr (Abendforum)

15. November 2019, 9.00 bis 15.00 Uhr (Fachtagung)

 

Mit interdisziplinären Impulsen Bildungsgerechtigkeit an lebendigen Thementischen diskutieren und die Ergebnisse in politische Empfehlungen umsetzen!

Wir freuen uns darauf, mit allen Interessierten beim Abendforum mit dem Direktor des Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Prof. Dr. Kai Maaz, darüber zu diskutieren, wie es um die Bildungsgerechtigkeit in Deutschland steht.

Beim Fachtag mit Multiplikator*innen der politischen Bildung und Jugendarbeit vertiefen wir mit weiteren Fachleuten das Thema der Ungleichheit, was wir damit meinen und positiv bewirken können.

 

Programm und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier:

 (Abendforum)

(Fachtagung)

 

Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Expertise und Ideen einzubringen!

Dr. Claudia Schäfer, Ev. Akademie Berlin

Uwe Jakubczyk, Ev. Akademie Hofgeismar

Christian Kurzke, Ev. Akademie Meißen

Hanna-Lena Neuser, Ev. Akademie Frankfurt

2019-12-11 802