Kunstwettbewerb

Direktor Karl Waldeck in der Jury

Layout Grafik

Entwurf von Natascha Sadr Haghighian
Entwurf von Natascha Sadr Haghighian

Fünf Künstlerinnen und Künstler hatten für den Wettbewerb Entwürfe für ein Kunstwerk eingereicht, das an Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke erinnern, für die von ihm verkörperten Werte werben und offensiv für Freiheit, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und eine offene Gesellschaft einstehen sollen. Nach eingehender Begutachtung und Diskussion der Entwürfe kam die Fachjury einhellig zu dem Entschluss, Natascha Sadr Haghighian den Sieg zuzusprechen und ihren Entwurf dem Regierungspräsidium Kassel zur Realisierung vorzuschlagen.

Die Pressemitteilung des Regierungspräsidiums Kassel und eine Kurzvorstellung des prämierten

Entwurfs finden sich hier:

Auszug Haghighian.pdf

Kunstwettbewerb

Fünf Künstlerinnen und Künstler hatten für den Wettbewerb Entwürfe für ein Kunstwerk eingereicht, das an Regierungspräsident Dr. Walter Lübcke erinnern, für die von ihm verkörperten Werte werben und offensiv für Freiheit, Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und eine offene Gesellschaft einstehen sollen. Nach eingehender Begutachtung und Diskussion der Entwürfe kam die Fachjury einhellig zu dem Entschluss, Natascha Sadr Haghighian den Sieg zuzusprechen und ihren Entwurf dem Regierungspräsidium Kassel zur Realisierung vorzuschlagen.

Die Pressemitteilung des Regierungspräsidiums Kassel und eine Kurzvorstellung des prämierten

Entwurfs finden sich hier:

Auszug Haghighian.pdf

2022-05-26 908