Veranstaltungsdetails

BACH ZUM MITSINGEN Bachs h-Moll-Messe (BWV 232)

Die Bachkantate widmet sich dieses Mal eines der bedeutendsten geistlichen Kompositionen h-Moll-Messe (BWV 232). Es handelt sich um Bachs letztes großes Vokalwerk und seine einzige Komposition, der das vollständige Ordinarium des lateinischen Messetextes zugrunde liegt. Gelegentlich wird sie infolge einer Zuschreibung der Romantik auch Hohe Messe in h-Moll genannt.

Das Manuskript dieser Messe von 1748/1749 gehört zum UNESCO-Weltdokumentenerbe.

Dr. Meinrad Walter, bekannter Bachforscher und Mitarbeiter im Amt für Kirchenmusik der Erzdiözese Freiburg, wird in das Werk einführen.

Unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Eckhard Manz wird das Kyrie aus der h-moll-Messe gemeinsam einstudiert und dann im Gottesdienst in der Kirche St. Martin in Kassel am 8. September 2019 um 15.00 Uhr zur Aufführung kommen.

Termin

06.09.2019 bis 08.09.2019 (15:00 Uhr bis 11:30 Uhr)

Veranstaltungsort

Evang. Tagungsstätte Hofgeismar
Hofgeismar

www.tagungsstaette-hofgeismar.de

Leitung

Kantorin Adelheid Böhme, Hofgeismar

Kirchenmusikdirektor Eckhard Manz, Kassel

Prof. Dr. Meinrad Walter, Freiburg

Direktor Karl Waldeck,

Evangelische Akademie Hofgeismar

Zielgruppe

Interessierte Sängerinnen und Sänger

Buchungsoptionen / Preis

  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Einzelzimmer), € 192.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Zweibettzimmer), € 180.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung - ohne Übernachtung/Frühstück), € 122.00
  • Tagungsbeitrag (ohne Verpflegung/ohne Übernachtung), € 75.00

Ansprechpartner

Anita Kamutzki-Pape

Evangelische Akademie Hofgeismar

Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar

Tel.: (05671) 881-108, Telefax: (05671) 881-154

E-Mail: anita.kamutzki-pape@ekkw.de