Veranstaltungsdetails

ORTHODOXE KIRCHE UND DER ISLAM

In ihrer Geschichte haben orthodoxe Kirchen vielfache Erfahrungen im Leben mit und unter dem Islam gemacht. Welches Verhältnis pflegen die Orthodoxen heute zum Islam? Sind sie am christlich-islamischen Dialog beteiligt? Kann eine orthodoxe Perspektive diesen Dialog bereichern?
 
Diesen Fragen geht die Tagung nach. Vertreter*innen verschiedener orthodoxer Kirchen und Traditionen sollen miteinander ins Gespräch gebracht werden.
 
Die orthodoxen Kirchen repräsentieren mittlerweile die drittstärkste Konfession in Deutschland. Es ist abzusehen, dass ihre Stimme auch in interreligiösen Dialogprozessen zunehmend wichtig wird.
 
 

 

Termin

12.06.2020 bis 13.06.2020 (14:30 Uhr bis 13:30 Uhr)

Veranstaltungsort

Evang. Tagungsstätte Hofgeismar
Hofgeismar

www.tagungsstaette-hofgeismar.de

Weitere Informationen

Freitag, 12. Juni 2020

Bis 14.00 Uhr Anreise

14.30 Uhr Kaffeetrinken

15.00 Uhr Begrüßung und Einführung

Direktor Karl Waldeck / Dr. Dagmar Heller

15.15 Uhr Orthodoxes Christentum und Islam:

Streiflichter aus einer 1400jährigen Geschichte

Prof. Dr. Karl Pinggéra

17.00 Uhr Orthodoxes Christentum und Islam:

Das Geflecht von Beziehungen und Dialogen in der Gegenwart

P.Dr. theol. habil Dietmar Schon OP,

Leiter des Ostkircheninstituts der Diözese Regensburg

18.30 Uhr Abendessen

20.00 Uhr Christians and Muslims in times of uncertainty and fear: A Middle Eastern Perspektive

Dr. Tarek Mitri, Politikwissenschaftler,

Staatsminister a. D. der Republik Libanon

 

Samstag, 13. Juni 2020

7.30 Uhr Frühstück

8.30 Uhr Andacht

Prof. Dr. Karl Pinggéra

9.00 Uhr Kirche im Haus des Islam:

Christentum und Islam aus syrisch-orthodoxer Sicht

Mor Polycarpos Augin Aydin PhD,

syrisch-orthodoxer Erzbischof der Niederlande, Glane/Losser

9.45 Uhr Unterm osmanischen Joch: 

Rumänisch-orthodoxe Perspektiven

Dr. Ionu? Bancila,

Habilitand am Lehrstuhl für Orthodoxes Christentum, Universität Erfurt

10.30 Uhr Stehkaffee/-tee

11.00 Uhr Response aus evangelischer Sicht und Schlussdiskussion

Dr. Dagmar Heller

12.30 Uhr Ende der Tagung mit dem Mittagessen

Leitung

Dr. Dagmar Heller,
Referentin für Ostkirchen am Konfessionskundlichen Institut Bensheim
 
Prof. Dr. Karl Pinggéra,
Universität Marburg

Direktor Karl Waldeck,
Ev. Akademie Hofgeismar

Zielgruppe

Studierende, an Ökumene, interkulturellen und interreligiösen Themen Interessierte

Buchungsoptionen / Preis

  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Einzelzimmer), € 163.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Zweibettzimmer), € 157.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung - ohne Übernachtung/Frühstück), € 127.00
  • Tagungsbeitrag (ohne Verpflegung/ohne Übernachtung), € 100.00

Ansprechpartner

Anita Kamutzki-Pape

Evangelische Akademie Hofgeismar

Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar

Tel.: (05671) 881-108, Fax: (05671) 881-154

E-Mail: anita.kamutzki-pape@ekkw.de