Veranstaltungsdetails

WAS BEWEGT? Evangelische Akademie Hofgeismar online AUS SICHT DES GEHIRNS: WER BIN "ICH"?

Was ist das (bewusste) „Ich“? Ein einziges „Ich“ oder viele Ich-Zustände? Ein großer Steuermann oder ein Laubblatt im Wind? Eine Illusion des Gehirns oder doch mehr? Und wie werde ich zu der Person, die ich bin?

Hierzu befragen wir die moderne Hirnforschung - mithin ein Forschungsgebiet, das sich in den vergangenen drei Jahrzehnten stürmisch entwickelt und heftige interdisziplinäre Debatten ausgelöst hat, die sich vor allem um die Frage drehen, ob wir unser traditionelles Menschenbild grundlegend revidieren und somit den Menschen aus einer ganz neuen Perspektive in den Blick nehmen müssen.

Zu Gast ist der international renommierte Hirnforscher und Philosoph Prof. Dr. Dr. Gerhard Roth, der zuletzt in Anknüpfung an seinen Bestseller "Aus Sicht des Gehirns" sein viel beachtetes Buch „Über den Menschen“ (Berlin, 2021) veröffentlicht hat. 

Sie sind zu diesem Abendgespräch herzlich eingeladen!

(Anmeldungen sind bis Montagabend, den 23. Mai 2022 möglich. Sie erhalten den Zugangscode zu dieser „Akademie-Online“ am 24. Mai 2022 im Laufe des Vormittags per Mail zugeschickt. Am 24. Mai können Sie sich ab ca. 17.50 Uhr zuschalten, zuhören oder sich mit Fragen am Gespräch beteiligen. Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr).

Anmeldeschluss: 23. Mai 2022

Termin

24.05.2022 bis 24.05.2022 (18:00 Uhr bis 20:00 Uhr)

Veranstaltungsort

ONLINE Tagung


Buchungsoptionen / Preis

  • Die Tagung ist kostenfrei (obligatorische Buchungsgebühr)., € 0.01