Veranstaltungsdetails

RASSISMUS UND EXTREMISMUS - Herausforderungen für die Bildung

Der Bildung kommt eine Schlüsselfunktion bei der Bewältigung zentraler Probleme der Gesellschaft zu. Vor diesem Hintergrund gehen wir der Frage nach, welchen Beitrag die Bildung bei der Bewältigung folgender gesellschaftlicher  Problemfelder spielt bzw. spielen kann: Rechtsextremismus bzw. Rechtspopulismus, Salafismus, Islamfeindlichkeit und Antisemitismus. Wir beziehen hierbei sowohl schulische als auch außerschulische Bildung ein und richten ein besonderes Augenmerk auf die politische Bildung.

Termin

22.02.2020 bis 23.02.2020 (10:30 Uhr bis 13:30 Uhr)

Veranstaltungsort

Evang. Tagungsstätte Hofgeismar
Hofgeismar

www.tagungsstaette-hofgeismar.de

Leitung

Studienleiter Dr. Konstantin Broese, Evangelische Akademie Hofgeismar
 

Zielgruppe

Lehrer*innen, Erwachsenenbildner*innen, Interessierte

Buchungsoptionen / Preis

  • Es sind derzeit noch keine Buchungsoptionen für diese Veranstaltung verfügbar

Ansprechpartner

Claudia Bochum

Evangelische Akademie Hofgeismar

Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar

Tel.: (05671) 881-122, Telefax: (05671) 881-154

E-Mail: claudia.bochum@ekkw.de