Veranstaltungsdetails

Die Haltung der Achtsamkeit - Freude am eigenen Ausdruck

Welche Wirkung hat die Schulung der Achtsamkeit auf die Persönlichkeit? Weshalb kommt ihr nicht nur im pädagogischen Bereich immer größere Bedeutung zu? Welche Notwendigkeit zeigt sich für eine Achtsamkeitspraxis gerade in den Zeiten der Covid19-Pandemie? Zusammen mit der Lehrerin und Autorin Vera Kaltwasser, mit Dr. Ulrich Ott, Psychologe, Hirnforscher und Mitarbeiter am Bender Institute of Neuroimaging in Gießen und Klaus Frölich, Trommel- und Rhythmuslehrer aus Frankfurt gehen wir diesen Fragen nach. Die eigenen Kraftquellen sprudeln lassen und ihnen Ausdruck verleihen – mal laut und leise, besinnlich und fröhlich, mal abenteuerlustig und achtsam – diese Qualitäten, die wir alle in uns tragen, sollen bei der Tagung zur Geltung kommen. In praktischen Workshops wird so das Thema der Tagung vertieft und nach dem Transfer in den eigenen (pädagogischen) Alltag gefragt.

Termin

02.07.2021 bis 04.07.2021 (18:00 Uhr bis 13:30 Uhr)

Veranstaltungsort

Evang. Tagungsstätte Hofgeismar
Hofgeismar

www.tagungsstaette-hofgeismar.de

Leitung


Vera Kaltwasser, Frankfurt

Klaus Frölich, Frankfurt

Uwe Jakubczyk, Hofgeismar

Zielgruppe

Interessierte

Buchungsoptionen / Preis

  • Es sind derzeit noch keine Buchungsoptionen für diese Veranstaltung verfügbar

Ansprechpartner

Anna-Katharina Bambey
Evangelische Akademie Hofgeismar
Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar
Tel.: (05671) 881-118, Fax: (05671) 881-154
E-Mail: Anna-Katharina.bambey@ekkw.de