Veranstaltungsdetails

AKADEMIE-ONLINE: ALLES DIGITAL? Eine neue bunte Wirklichkeit: Digitale Formen für die Schule

 
Unterwegs im World Wide Web: Sicherheit, Gerechtigkeit und digitale Bildung

Mit dem „Internet der Dinge“ oder auch „Web 4.0“ hat bereits die nächste Entwicklungsstufe des World Wide Web begonnen. Autonomes Fahren, vernetzte Haushaltsgeräte und digitales Lernen werden in naher Zukunft selbstverständlich zum Alltag dazu gehören. Dabei verschärft sich die Problematik des „digital divide“ der Gesellschaft: An dieser Zukunft können nicht alle gleichermaßen partizipieren – denn die Teilhabe erfordert Vorwissen, Zugang und Geräte. Besonders mit Blick auf Bildungsprozesse stellt sich daher die Frage nach Gerechtigkeit. Einrichtungen wie Schulen und Anbieter von Erwachsenenbildung sind zudem gefordert, neue Formen und Angebote zu entwickeln.

Eine weitere Herausforderung besteht in den Gefahren des Webs: Denn die Straftaten in der Informationstechnik (Cybercrime) und die Professionalität der Täterinnen und Täter steigen stetig. Aktuelle Erkenntnisse, ein proaktives Verhalten und präventive Maßnahmen sind daher unabdingbar.

Termin

08.06.2021 bis 08.06.2021 (18:00 Uhr bis 19:30 Uhr)

Veranstaltungsort

ONLINE Tagung


Leitung

Studienleiter Pfr. Uwe Jakubczyk,
Ev. Akademie Hofgeismar

in Kooperation mit dem Religionspädagogisches Institut der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen und Nassau
und dem Ev. Forum Kassel

Buchungsoptionen / Preis

  • Es sind derzeit noch keine Buchungsoptionen für diese Veranstaltung verfügbar