Veranstaltungsdetails

ENERGIE? NATÜRLICH! Exkursion zum Thema ERDE

Natürlich brauchen wir Energie: Um es im Winter warm zu haben, um unsere Akkus zu laden, in die Schule und zur Arbeit zu kommen und vieles mehr. Aber woher kommt eigentlich unsere Energie und warum ist sie so wertvoll, dass wir sie nicht verschwenden sollten? Und was hat Energie mit Klima zu tun? Was bedeutet „erneuerbare Energien“ und wie funktionieren z.B. Solar- und Windenergie? In vier Exkursionen erkunden wir, wie erneuerbare Energien funktionieren und wie sie genutzt werden können.

Bitte beachten Sie, dass wir die Exkursionen nur stattfinden lassen können, wenn die Inzidenzzahlen und die entsprechenden Regeln es erlauben.

Unser Hygienekonzept sieht vor:
Abstand halten von 1,5 m (Ausnahme innerhalb des Familien-/Haushaltsverband)
Maskenpflicht
Teilnehmer*innenbegrenzung von 20 Personen
Verbindliche Anmeldung mit Kontaktdaten

 

Termin

29.05.2021 bis 29.05.2021 (14:00 Uhr bis 16:00 Uhr)

Veranstaltungsort

Soodehof Eins
Hofgeismar

www.soodehofeins.de

Weitere Informationen

Samstag, 29. Mai 2021

Exkursion zum Thema „Erde“
Tagungsnummer: 21518

Energie erleben
Exkursion zum Soodehof Eins in Hombressen

Der Soodehof Eins ist ein Erlebnisbauernhof, ein
Milchviehbetrieb mit geschlossenem Güllekreislauf und
einer Biogasanlage für Strom und Wärme, sowie einer
Eigenstrom-PV-Anlage und einem Elektroauto.
Dort gibt es viel zu entdecken und zu erleben rund
um das Thema Energie!

Treffpunkt:
Soodehof Eins
Soodehöfe 1
34369 Hofgeismar-Hombressen

Referentin: Juliane Friedrich, Hombressen

Leitung

Studienleiterin Pfarrerin Christina Schnepel,
Evangelische Akademie Hofgeismar
 
Studienleiter Pfarrer Uwe Jakubczyk,
Evangelische Akademie Hofgeismar

Zielgruppe

Kinder mit ihren Geschwistern, Eltern, Großeltern und Paten

Buchungsoptionen / Preis

  • Die Tagung ist kostenfrei (obligatorische Buchungsgebühr)., € 0.01

Ansprechpartner

Claudia Bochum
Evangelische Akademie Hofgeismar
Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar
Tel.: (05671) 881-122 (08:30 - 11:00 Uhr)
Fax: (05671) 881-154
E-Mail: claudia.bochum@ekkw.de