Veranstaltungsdetails

VERSCHOBEN auf 24. - 26. September 2021! BACHS H-MOLL-MESSE" (BWV 232) GLORIA Ein 4-Jahres-Projekt

Wir laden Sängerinnen und Sänger aus ganz Deutschland ein, die große Messe in h-Moll von Johann Sebastian Bach – in diesem Jahr das groß angelegte Gloria – gemeinsam einzustudieren. Im Mittelpunkt steht die musikalische Arbeit an Bachs opus magnum, geleitet von Kantorin Adelheid Böhme und Kirchenmusikdirektor Eckhard Manz. Zudem führt der renommierte Bachforscher Prof. Dr. Meinrad Walter in die Komposition ein. Die gemeinsame Arbeit mündet in der Aufführung im Sonntagsgottesdienst am 6. September in St. Martin in Kassel.

Eingeladen zu dieser „Bach-Werkstatt" sind

- Chorsängerinnen und -sänger;

- alle, die zum regelmäßigen Singen zu wenig Zeit haben;

- solche, die sich in konzentrierter Weise mit einem Werk Bachs, mit seinen Hintergründen und seiner bis heute eindrucksvollen Art der musikalischen Bibelauslegung befassen wollen.

 

Wir würden uns freuen, auch Sie beim gemeinsamen Singen in der Evangelischen Akademie Hofgeismar begrüßen zu können.

Hinweise:

• Bitte vermerken Sie bei Ihrer Anmeldung, in welcher Stimmlage Sie singen.

• Die Teilnehmenden müssen sich vor der Tagung die Noten besorgen und ihren Part beherrschen. Umso intensiver kann die Arbeit in Hofgeismar gestaltet werden.

Bitte verwenden Sie den Klavierauszug aus dem Bärenreiter Verlag.

• Bitte beachten Sie:

Es ist auch eine Teilnahme an der Tagung ohne Übernachtung und Frühstück möglich. Vermerken Sie dies auf dem Anmelde-formular.

Termin

04.09.2020 bis 06.09.2020 (14:30 Uhr bis 9:00 Uhr)

Buchungsoptionen / Preis

  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Einzelzimmer), € 197.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Zweibettzimmer), € 185.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung - ohne Übernachtung/Frühstück), € 125.00
  • Tagungsbeitrag (ohne Verpflegung/ohne Übernachtung), € 85.00