Veranstaltungsdetails

Verschoben auf Herbst 2021! ES WIRD WIEDER TAG Ein Tag für die Literatur und die Musik

Die Evangelische Akademie Hofgeismar gestaltet den hessenweiten „Tag für die Literatur und die Musik" am 30. Mai mit drei Programmen an zwei Orten. Es öffnen sich gleich drei besondere Gebäude für Literatur und musikalische Klänge: Der Hofgeismarer Gesundbrunnen (Schlösschen und Gesundbrunnenkirche) und das Stadtmuseum Hofgeismar mit seiner eindrücklichen Judaica-Abteilung.

Ein Tag für die Literatur und die Musik" – ist ein – erstmals - gemeinsam geplantes Festival von Literaturland Hessen und dem Musikland Hessen. In den vergangenen Jahren fanden die von hr2-kultur initiierten Aktionstage im Wechsel alle zwei Jahre statt. Der „Tag der Musik" im Frühjahr 2020 musste kurzfristig pandemiebedingt abgesagt werden.

Literaturland Hessen und Musikland Hessen sind Netzwerkprojekte unter der Federführung von hr2-kultur. Kooperationspartner sind u.a. das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst, der Hessische Literaturrat e.V., der Verein der Freunde und Förderer des Literaturlands Hessen e.V. und der Landesmusikrat Hessen e.V. und wird vom Land Hessen finanzielle gefördert.

Termin

30.05.2021 bis 30.05.2021 (11:30 Uhr bis 18:00 Uhr)

Veranstaltungsort

Stadtmuseum Hofgeismar
Hofgeismar

https://www.hofgeismar.de/museum-hofgeismar/

Buchungsoptionen / Preis

  • Einritt ist frei! - Um Spenden wird gebeten (obligatorische Buchungsoption) Eintritt frei! - Um Spenden wird gebeten (Obligatorische Buchungsposition), € 0.01