Veranstaltungsdetails

PSALMEN: GESUNGEN, VERKÖRPERT UND BEWEGT

Eine Kantorin (u.a. eines Interreligiösen Chors) und ein Bibliodramatiker laden ein, ein Wochenende lang mit der Frage zu experimentieren: Was geschieht, wenn Stimmübungen und improvisatorische Chorarbeit, Körperarbeit und liturgisch-szenisches Spiel zusammenfinden?

Die Werkstatt ist offen für alle, nicht nur für Geübte.

Termin

18.01.2019 bis 20.01.2019 (18:00 Uhr bis 13:00 Uhr)