Veranstaltungsdetails

AKADEMIE-ONLINE: TRANSFORMATION DES RELIGIÖSEN: ABSCHIED VON DER VERFASSTEN KIRCHE?

Die Kirche ist in der Krise. Konfessionelle Bindungen schwinden und Mitgliederzahlen sinken.  Angesichts dieser Entwicklungen fragen wir: Welche Relevanz hat Kirche noch in unserer Gesellschaft? Müssen wir von der verfassten Kirche Abschied nehmen? Welche Rolle könnte Kirche in der Gesellschaft von morgen spielen? Wir sprechen mit Prof. Gerhard Wegner, langjähriger Direktor des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD.

Sie sind zu diesem Abendgespräch herzlich eingeladen!

(Anmeldungen sind bis Montagabend, den 21. September 2020 möglich. Sie erhalten den Zugangscode zu dieser „Akademie-Online“ am Vormittag des Veranstaltungstages per Mail zugeschickt. Am 22. September können Sie sich ab 18.45 Uhr zuschalten, zuhören oder sich mit Fragen am Gespräch beteiligen. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr).


Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung wird aufgezeichnet.

Termin

22.09.2020 bis 22.09.2020 (19:00 Uhr bis 20:15 Uhr)

Veranstaltungsort

ONLINE Tagung


Leitung

Studienleiterin Pfarrerin Kerstin Vogt,
Evangelische Akademie Hofgeismar
 
Studienleiter Dr. Konstantin Broese,
Evangelische Akademie Hofgeismar
 
im Gespräch mit
 
Prof. Dr. Gerhard Wegner,
langjähriger Direktor des Sozialwissenschaftlichen Instituts der EKD
 

Zielgruppe

Interessierte

Buchungsoptionen / Preis

  • Die Tagung ist kostenfrei (obligatorische Buchungsoption)., € 0.01

Ansprechpartner

Claudia Bochum
Evangelische Akademie Hofgeismar
Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar
Tel.: (05671) 881-122, Telefax: (05671) 881-154
E-Mail: claudia.bochum@ekkw.de