Veranstaltungsdetails

ICH BIN"S - BIN ICH"S? 3. Ökumenisches Frauenmahl

AUSGEBUCHT - WARTELISTE!
 
Unser Leben ist von ständigen Übergängen geprägt: Berufs- und Partnerwahl, Wohnort- und Jobwechsel, Eltern- und Großelternschaft, Eintritt ins Rentenalter – je eigene Prozesse von Älterwerden und Reifen. Gibt es etwas in uns, das bei allem Wandel und aller Veränderung bleibt? Ein Stück „Ich selbst“? So fragen wir beim Ökumenischen Frauenmahl wieder prominente Referentinnen aus Kirche, Politik und Gesellschaft.

Sie sind herzlich eingeladen, diesen Impulsen zu Klängen belebender Musik, bei einem festlichen Abendessen im Synodalsaal in ökumenischer Verbundenheit zu genießen.
 
Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie sind kurzfristige Änderungen im Programm möglich. Wir werden alles tun, um die Tagung nach allen geltenden Hygiene- und Sicherheitsregeln durchzuführen. Über mögliche Aktualisierungen informieren wir Sie zeitnah.

Die Zahl der Teilnehmerinnen ist beschränkt. Bitte melden Sie sich frühzeitig an!

Termin

12.09.2020 bis 12.09.2020 (17:00 Uhr bis 22:00 Uhr)

Veranstaltungsort

Evang. Tagungsstätte Hofgeismar
Hofgeismar

www.tagungsstaette-hofgeismar.de

Weitere Informationen

Samstag, 12. September 2020


ab
17.00 Uhr     Ankommen der Übernachtungsgäste

17.30 Uhr    Sektempfang
                     im Foyer des Gästehauses

Kurzvorträge – Musik – Gespräch – Menu


18.00 Uhr     Eröffnung, Begrüßung und Einführung
                     im Synodalsaal des Gästehauses

                     Amuse-Gueule

                     „Sich selbst treu bleiben im neuen Amt. Verändert mich das Amt?“
                     Bischöfin Dr. Beate Hofmann

                     Vorspeise

                     „Wie kann Bildung der Ichwerdung dienen?“
                     Ulrike Gote, Dezernentin für Jugend, Frauen, Gesundheit und Bildung der Stadt Kassel

                     Suppe

                     „Erwachsenwerden, wachsen und sich trotzdem treu bleiben?!“
                     Rebecca Niehoff, Lehramtsstudentin an der Uni Kassel

                     Hauptspeise

                     „Wie lernt ein Ich das Wir am Beispiel des Corona-Virus“
                     Dr. Karin Müller, Gesundheitsamt Region Kassel, i.R.

                     Dessert

                     „Ich bin’s im Leben – bin ich’s im Sterben?“
                     Dr. Andrea Aschenbrenner, Kinderärztin, Kinderpalliativteam Kleine Riesen Nordhessen


ca.
21.30 Uhr     Musik und Reisesegen
                     Auf Wiedersehen

Leitung

Dipl.-Theol. Beatrix Ahr,
Pastoralreferentin, Mentorin, Kassel
 
Studienleiterin Pfrin. Kerstin Vogt,
Evangelische Akademie Hofgeismar

Zielgruppe

Interessierte Frauen

Buchungsoptionen / Preis

  • Tagungspauschale (Übernachtungswunsch bitte bei Bermerkung angeben), € 50.00

Ansprechpartner

Susanne Ellrich
Evangelische Akademie Hofgeismar
Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar
Tel.: (05671) 881-115, Fax: (05671) 881-154
E-Mail: susanne.ellrich@ekkw.de