Veranstaltungsdetails

WAS BEWEGT? Evangelische Akademie Hofgeismar Online: Ethik in der Petrischale - Das Ende der Massentierhaltung - Wie kultiviertes Fleisch unsere Wertmaßstäbe verändern wird

Fleisch ist von der Wohlstands- zur Alltagsspeise geworden. Die Welternährungsorganisation FAO schätzt, dass die Fleischproduktion was den Ausstoß von Klimagasen angeht mittlerweile den Verkehrssektor überholt hat. Ist kultiviertes Fleisch eine Alternative? Welche Akzeptanz kann es erreichen? Welche neuen Fragen sind damit für uns verbunden?
 
(Anmeldungen sind bis Donnerstagabend, den 26. November 2020 möglich. Sie erhalten den Zugangscode zu dieser „Akademie-Online“ am Vormittag des Veranstaltungstages per Mail zugeschickt. Am 27. November können Sie sich ab 18.45 Uhr zuschalten, zuhören oder sich mit Fragen am Gespräch beteiligen. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr).

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und voraussichtlich auf unserem YouTube-Kanal veröffentlicht.
 

Termin

27.11.2020 bis 27.11.2020 (19:00 Uhr bis 20:15 Uhr)

Veranstaltungsort

ONLINE Tagung


Leitung

Studienleiterin Pfarrerin Christina Schnepel, Evangelische Akademie Hofgeismar

im Gespräch mit

Prof. Dr. Nick Lin-Hi, Professor für Wirtschaft und Ethik an der Universität Vechta

Zielgruppe

Interessierte

Buchungsoptionen / Preis

  • Die Tagung ist kostenfrei (obligatorische Buchungsoption), € 0.01

Ansprechpartner

Anna-Katharina Bambey
Evangelische Akademie Hofgeismar
Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar
Tel.: (05671) 881-118, Fax: (05671) 881-154
E-Mail: Anna-Katharina.bambey@ekkw.de