Veranstaltungsdetails

WAS BEWEGT? Evangelische Akademie Online: ZUHAUSE IM LOCKDOWN UND DIE WELT NICHT VERGESSEN

Die Pflege ökumenischer Partnerschaften ist ein zentraler Bestandteil von Kirche. Darin kommt das Bewusstsein weltweiter gemeinsamer Verantwortung und Solidarität für Gottes Schöpfung zum Ausdruck. Wie werden im Moment weltweite ökumenische Begegnungen gepflegt, ohne zu reisen? Wie sieht es mit globaler Impfgerechtigkeit in unseren Partnerländern aus? Flucht, Vertreibung und Armut machen in Zeiten von Corona keinen Lockdown. Wie bleibt unsere Kirche aktuell an diesen Themen dran?

Wir sind im Gespräch über zentrale ökumenische Themen mit der Dezernentin für Diakonie und Ökumene der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck Claudia Brinkmann-Weiß, Kassel/Hanau
 
(Anmeldungen sind bis Dienstagabend, den 23. Februar 2021 möglich. Sie erhalten den Zugangscode zu diesem „Was bewegt?“ am Vormittag des Veranstaltungstages per Mail zugeschickt. Am 24.Februar 2021 können Sie sich ab 18.45 Uhr zuschalten, zuhören oder sich mit Fragen am Gespräch beteiligen. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr).

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung wird aufgezeichnet.

Termin

24.02.2021 bis 24.02.2021 (19:00 Uhr bis 20:15 Uhr)

Veranstaltungsort

ONLINE Tagung


Buchungsoptionen / Preis

  • Die Tagung ist kostenfrei (obligatorische Buchungsoption), € 0.01