Veranstaltungsdetails

MÄRCHENWANDERUNG UND KONZERT Ein Tag für die Literatur und die Musik

Die Evangelische Akademie Hofgeismar gestaltet den hessenweiten „Tag für die Literatur und die Musik" am 30 Mai mit drei Programmen an zwei Orten. Es öffnen sich gleich drei besondere Gebäude für Literatur und musikalische Klänge: Der Hofgeismarer Gesundbrunnen (Schlösschen und Gesundbrunnenkirche) und das Stadtmuseum Hofgeismar mit seiner eindrücklichen Judaica-Abteilung.

 

„Ein Tag für die Literatur und die Musik" – ist ein – erstmals - gemeinsam geplantes Festival von Literaturland Hessen und dem Musikland Hessen. In den vergangenen Jahren fanden die von hr2-kultur initiierten Aktionstage im Wechsel alle zwei Jahre statt. Der „Tag der Musik" im Frühjahr 2020 musste kurzfristig pandemiebedingt abgesagt werden.

 

Literaturland Hessen und Musikland Hessen sind Netzwerkprojekte unter der Federführung von hr2-kultur. Kooperationspartner sind u.a. das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst, der Hessische Literaturrat e.V., der Verein der Freunde und Förderer des Literaturlands Hessen e.V. und der Landesmusikrat Hessen e.V. und wird vom Land Hessen finanzielle gefördert

 

Termin

30.05.2021 bis 30.05.2021 (14:30 Uhr bis 18:00 Uhr)

Veranstaltungsort

Evang. Tagungsstätte Hofgeismar
Hofgeismar

www.tagungsstaette-hofgeismar.de

Weitere Informationen

„Erwecke und erhöre mich" – Ein märchenhafter Spaziergang

14.30 Uhr Park am Schlösschen

Rund um das Schlösschen Schönburg können Sie unter anderem das Wunder von Dornröschens Schlaf und weitere schlummernde Gegebenheiten aus der Sammlung der Grimms als Live-Hörerlebnis mit Studienleiter und Schauspieler Thomas Hof genießen. Danach steht dieser Audiowalk - über eine App stets hörbar - individuell und nachhaltig zur Verfügung.

Treffpunkt: Gesundbrunnen Hofgeismar, gegenüber der Ev. Tagungsstätte Hofgeismar, Gesundbrunnen 8, 34369 Hofgeismar

 

Auf den Stufen des Schlösschen Schönburg – Musikalisches Intermezzo

15.15 Uhr – Schlösschen Schönburg

Am Schlösschen Schönburg, einem Höhepunkt frühklassizistischer Architektur und heute Tagungsort der Evangelischen Tagungsstätte Hofgeismar, verwandeln sich die Stufen in eine Klanginsel, auf denen Instrumentalisten der Musikschule Hofgeismar zu einem musikalischen Intermezzo einladen.

Veranstaltungsort: Schlösschen Schönburg, Gesundbrunnen Hofgeismar

 

Konzert

16.00 Uhr – Brunnenkirche

In der 2017 umfassend neu sanierten Brunnenkirche erklingen Werke für Orgel und Violine mit Kantorin Adelheid Böhme und Musikschulleiter Simon van Zoest.

Veranstaltungsort: Brunnenkirche Hofgeismar, Gesundbrunnen 14, 34369 Hofgeismar

 

Der Eintritt ist frei! – Um Spenden wird gebeten!

Leitung

Direktor Karl Waldeck,

Evangelische Akademie Hofgeimsar

Zielgruppe

Alle Interessierten

Buchungsoptionen / Preis

  • Einritt ist frei! - Um Spenden wird gebeten (obligatorische Buchungsoption), € 0.01

Ansprechpartner

Anita Kamutzki-Pape

Evangelische Akademie Hofgeismar

Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar

Tel.: (05671) 881-108, Fax: (05671) 881-154

E-Mail: anita.kamutzki-pape@ekkw.de