Veranstaltungsdetails

WALD Zwischen Wirtschaft und Ökologie im Zeitalter der Klimakrise


Der Wald hat für die Menschen in Deutschland eine besondere Bedeutung und erbringt viele wichtige Leistungen für das Gemeinwohl. Er erfüllt vielfältige Aufgaben für den Klimaschutz, als Rohstofflieferant, als Lebensraum für Flora und Fauna oder als Ort für Naturerleben und Erholung. Doch die Ansprüche an Wald und Forstwirtschaft wachsen: Der Stellenwert von Holz als vielseitigem Roh-, Bau- und Werkstoff und Energieträger nimmt vor dem Hintergrund der Energie- und Klimaziele der Bundesregierung weiter zu. Gleichzeitig steigt die Bedeutung des Waldes für den Natur- und Artenschutz und seine Rolle als Freizeit- und Erholungsraum.

Darüber hinaus stellt der Klimawandel Waldbesitzer und Forstwirtschaft vor neue Herausforderungen. Die wachsenden Ansprüche dürfen nicht dazu führen, dass der Dreiklang aus ökologischem, ökonomischem und sozialem Nutzen aus dem Gleichgewicht gerät. Schutz und Nutzung der Wälder müssen weiterhin miteinander im Einklang stehen, Zielkonflikte auf der Basis von fundierten Kenntnissen miteinander geführt werden. (Waldstrategie der Bundesregierung)

Termin

04.07.2022 bis 08.07.2022 (8:30 Uhr bis 18:30 Uhr)

Veranstaltungsort

Evang. Tagungsstätte Hofgeismar
Hofgeismar

www.tagungsstaette-hofgeismar.de

Weitere Informationen

Montag, 04. Juli 2022
 
Einstieg in die Woche

8.30 Uhr       Morgenandacht

9.00 Uhr       Begrüßung, Kennenlernen, Einstieg ins Thema
                     Ankommen, Kennenlernen, Erwartungen und
                     Vorkenntnisse klären, Programmvorstellung

10.30 Uhr     Kaffeepause

11.00 Uhr     Der Reinhardswald – ein Märchenwald?
                     Landnutzungsgeschichte im Reinhardswald

12.30 Uhr     Mittagessen

14.30 Uhr     Exkursion – Urwald Sababurg

18.30 Uhr     Märchenabend am Lagerfeuer
                     Die Legende vom Grafen Reinhard und Geschichten aus den Wäldern
 
                     Abendandacht


Dienstag, 05. Juli 2022

Wald als Ökosystem

8.30 Uhr       Morgenandacht

9.00 Uhr       Die Rolle des Waldes in der Klimakrise –
                     Teil 1: Wald als Opfer und Lösung

10.30 Uhr     Kaffeepause

11.00 Uhr     Die Rolle des Waldes in der Klimakrise –
                     Teil 2: Mensch, Wald, und Klima.

12.30 Uhr     Mittagessen

14.30 Uhr     Exkursion – Waldmoor Federbruch

18.30 Uhr     Abendessen

                     Abendandacht
 

Mittwoch, 06. Juli 2022

Wald und Mensch

8.30 Uhr       Morgenandacht

9.00 Uhr       Sich wandelndes Naturverhältnis in der Klimakrise des Anthropozäns – Teil 1

10.30 Uhr     Kaffeepause

11.00 Uhr     Sich wandelndes Naturverhältnis in der Klimakrise des Anthropozäns – Teil 2

12.30 Uhr     Mittagessen

14.30 Uhr     Exkursion – Park und Naturpark Reinhardswald

18.30 Uhr     Abendessen

                     Abendandacht


Donnerstag, 07. Juli 2022
 
Wald und Wirtschaft

8.30 Uhr       Morgenandacht

9.00 Uhr       Multifunktionalität und Nachhaltigkeit –
                     Der Reinhardswald im Spannungsfeld vielfältiger Nutzungsinteressen – Teil 1

10.30 Uhr     Kaffeepause

11.00 Uhr     Multifunktionalität und Nachhaltigkeit –
                     Der Reinhardswald im Spannungsfeld vielfältiger Nutzungsinteressen – Teil 2

12.30 Uhr     Mittagessen

14.30 Uhr     Exkursion – Kühbacher Wiese, Staufenberg, Friedwald

18.30 Uhr     Abendessen

                     Abendandacht


Freitag, 08. Juli 2022
 
Konfliktort Wald

8.30 Uhr       Morgenandacht

9.00 Uhr       Exkursion – Langenberg

12.30 Uhr     Mittagessen

14.30 Uhr     Abschluss
                     Ausblick und Feedback

18.30 Uhr     Ende der Tagung mit dem Abendessen

Leitung

Studienleiterin Pfrin. Christina Schnepel,
Evangelische Akademie Hofgeismar

Ute Göpel
Referat Wirtschaft-Arbeit-Soziales der EKKW, Kassel

Dr. Markus Ziegeler
Hessen Forst, Forstamtsleiter Reinhardshagen

Dr. Markus Schmidt
Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, Abteilung Waldnaturschutz, Sachgebiet Arten- und Biotopschutz,
Hann. Münden

Zielgruppe

Interessierte

Buchungsoptionen / Preis

  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Einzelzimmer), € 420.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung/Zweibettzimmer), € 396.00
  • Tagungspauschale (Tagungsbeitrag/Verpflegung - ohne Übernachtung/Frühstück), € 276.00
  • Tagungsbeitrag (ohne Verpflegung/ohne Übernachtung), € 150.00

Ansprechpartner

Susanne Ellrich
Evangelische Akademie Hofgeismar
Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar
Tel.: (05671) 881-115 (08:30-11:00 Uhr)
Telefax: (05671) 881-154
E-Mail: susanne.ellrich@ekkw.de