Veranstaltungsdetails

BACHS H-MOLL-MESSE (BWV 232) - Credo Ein 4-Jahres-Projekt


Wir laden Sängerinnen und Sänger aus ganz Deutschland ein, die große Messe in h-Moll von Johann Sebastian Bach – in diesem Jahr das groß angelegte Credo, die Vertonung des Nicänischen Glaubensbekenntnisses, – gemeinsam einzustudieren. Im Mittelpunkt steht die musikalische Arbeit an Bachs opus magnum, geleitet von Kirchenmusikdirektor Eckhard Manz in Zusammenarbeit mit Kantorin Adelheid Böhme. Zudem führt der renommierte Bachforscher Prof. Dr. Meinrad Walter in die Komposition ein. Die gemeinsame Arbeit mündet in der Aufführung im Sonntagsgottesdienst am 25. Juni 2023 in St. Martin in Kassel.


Eingeladen zu dieser „Bach-Werkstatt“ sind
Chorsängerinnen und -sänger;
alle, die zum regelmäßigen Singen zu wenig
Zeit haben;
solche, die sich in konzentrierter Weise mit
einem Werk Bachs, mit seinem Hintergrund
und bis heute eindrucksvolle Art der
musikalischen Bibelauslegung befassen wollen.


Wir würden uns freuen, Sie beim gemeinsamen Singen in der Evangelischen Akademie Hofgeismar begrüßen zu können.

Termin

23.06.2023 bis 25.06.2023 (15:00 Uhr bis 9:00 Uhr)

Veranstaltungsort

Evang. Tagungsstätte Hofgeismar
Hofgeismar

www.tagungsstaette-hofgeismar.de

Leitung

Kirchenmusikdirektor Eckhard Manz, St. Martin, Kassel

Prof. Dr. Meinrad Walter, Freiburg

Kantorin Adelheid Böhme, Hofgeismar

Zielgruppe

Interessierte Sänger*Innen

Buchungsoptionen / Preis

  • Es sind derzeit noch keine Buchungsoptionen für diese Veranstaltung verfügbar

Ansprechpartner

Susanne Ellrich
Evangelische Akademie Hofgeismar
Gesundbrunnen 11, 34369 Hofgeismar
Tel.: (05671) 881-108 (08:30 - 13:30 Uhr)
E-Mail: susanne.ellrich@ekkw.de