(

GESCHLOSSENE VERANSTALTUNG

Über das öffentliche Sprechen und Auftreten der Nachfahren von vergessenen Opfergruppen des Nationalsozialismus

09.03. – 10.03.2024

Der öffentliche Umgang mit der langjährigen Diskriminierung von Vorfahren mit dem schwarzen und grünen Winkel birgt Herausforderungen. Über 75 Jahre lang wurden Opfer des Nazi-Regimes ignoriert und als „zu Recht“ in Konzentrationslagern gesehen. Familien schwiegen oft schamvoll anstatt ehrend zu erinnern. Am 13. Februar 2020 erkannte der Bundestag einstimmig an, dass niemand, auch nicht diejenigen mit dem schwarzen und grünen Winkel, zu Recht im KZ war. Dies führte zu einem Bedürfnis der Nachkommen, das Familiengedächtnis zu reaktivieren, individuelle Recherchen durchzuführen und sich mit vergleichbaren Geschichten auszutauschen.

Die Tagung reflektiert die Entwicklung seit dieser wegweisenden Entscheidung. Teilnehmer aus Deutschland und Österreich berichten über ihre Erfahrungen und den Umgang mit öffentlichen Diskursen. Einige fanden Genugtuung in der Anerkennung ihrer Vorfahren, während andere Kritik und Unverständnis erfuhren. Die Tagung bietet einen geschützten Raum für Selbstreflexion und die Entwicklung von Strategien, wie Einzelpersonen oder Gruppen sich im öffentlichen Raum zu diesem sensiblen Thema positionieren können.

Buchungsoptionen / Preise:

Bei dieser Veranstaltung ist keine Buchung möglich. Es handelt sich um eine geschlossene Veranstaltung.

Tagungsleitung:
Nadja Ahmad

Nadja Ahmad

Studienleiterin Nachhaltigkeit & Politische Ökologie

Informationen zur Anmeldung:
Claudia Bochum

Claudia Bochum

Sekretariat

Informationen zur Tagung:
In Kooperation mit:

vevon – Verband für das Erinnern an die verleugneten Opfer des Nationalsozialismus

Verantwortlich:
Tagungsnummer:
24139

Verpassen Sie keine Neuigkeiten!

Möchten Sie regelmäßig Updates aus der Akademie erhalten? Melden Sie sich jetzt für unseren E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten monatlich unseren Newsletter mit Informationen über unsere aktuellen Veranstaltungen.

Zum Newsletter anmelden