(

„JEAH! Jugendakademie“

21.01. – 26.01.2024

In einer intensiven Woche arbeiten Schüler*innen der zwei Nachbarländer unter Anleitung von Theaterpädagog*innen an unterschiedlichen Inszenierungen, die zum Abschluss in eine öffentliche Theatervorführung münden. In diesem Jahr widmet sich der Austausch dem Thema „Differenzen“.

Differenz ist das Ergebnis einer Subtraktion, das, was am Ende übrigbleibt. Differenz ist das, was uns unterscheidet, worüber wir uns nicht einig werden. Differenz, das ist der Begriff, den wir während dieses Austauschs musizieren, tanzen und spielen möchten: um ihn zu erfahren, zu analysieren und vielleicht zu überwinden.

Buchungsoptionen / Preise:

Bei dieser Veranstaltung ist keine Buchung möglich. Es handelt sich um eine geschlossene Veranstaltung.

Tagungsleitung:
Dr. Oliver Emde

Dr. Oliver Emde

Studienleiter Politische Jugendbildung & Pädagogik

Informationen zur Anmeldung:
Anna-Katharina Bambey

Anna-Katharina Bambey

Sekretariat

Informationen zur Tagung:
In Kooperation mit:

Liceum Marcinek Poznań, Jacob-Grimm-Schule Kassel

Verantwortlich:
Tagungsnummer:
24163

Verpassen Sie keine Neuigkeiten!

Möchten Sie regelmäßig Updates aus der Akademie erhalten? Melden Sie sich jetzt für unseren E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten monatlich unseren Newsletter mit Informationen über unsere aktuellen Veranstaltungen.

Zum Newsletter anmelden