(

Gewaltfreie Kommunikation als Beitrag zur sozialen Transformation

03.06. – 07.06.2024

Gewaltfreie Kommunikation (GFK) beinhaltet sowohl eine innere Haltung als auch einen Kommunikationsprozess. Beides in Kombination ermöglicht und bereichert den Kontakt mit anderen Menschen und mit sich selbst. Insbesondere bei Konflikten, schwierigen Beziehungen und herausfordernden Situationen gelingt es mittels GFK einfacher und effektiver, einvernehmliche Lösungen zu finden, welche die Bedürfnisse aller beteiligten Personen im Blick haben.

In diesem Bildungsurlaub wird die Gewaltfreie Kommunikation in den Blick genommen und sowohl in Theorie und Praxis eingeübt. Durch die Auseinandersetzung mit dem Thema werden die Teilnehmer*innen darin gefördert, konstruktiv Konflikte mit anderen Menschen zu bearbeiten.

„Die Antwort auf die Frage nach der Ursache von Gewalt liegt in der Art und Weise, wie wir gelernt haben zu denken, zu kommunizieren und mit Macht umzugehen.“ (Marshall Rosenberg)

Die Anerkennung der Veranstaltung als Bildungsurlaub in Hessen gemäß §11 Abs. 1 i.V. m. §12 HBUG liegt vor.

 

Montag, 03. Juni 2024

09.00 Uhr:
Begrüßung und Einstieg ins Thema

10.30 Uhr:
Kaffeepause

11.00 Uhr:
Kommunikationsmodelle und die GFK-Haltung

12.30 Uhr:
Mittagsessen und Mittagspause

14.30 Uhr:
GFK Methode: Schritt 1 von 4
Beobachtung

18.00 Uhr:
Abendessen

Dienstag, 04. Juni 2024

08:30 Uhr:
Morgenimpuls

09.00 Uhr:
GFK Methode: Schritt 2 von 4
Gefühle

10.30 Uhr:
Kaffeepause

11.00 Uhr:
GFK Methode: Schritt 3 von 4
Bedürfnisse

12.30 Uhr:
Mittagsessen und Mittagspause

14.30 Uhr:
GFK Methode: Schritt 4 von 4
Bitte / Strategie

4 Ohren Modell

18.00 Uhr:
Abendessen

Mittwoch, 05. Juni 2024

08:30 Uhr:
Morgenimpuls

09.00 Uhr:
Achtsamkeit in der Natur

10.30 Uhr:
Kaffeepause

11.00 Uhr:
Achtsamkeit in der Natur

12.30 Uhr:
Mittagsessen und Mittagspause

14.30 Uhr:
Achtsamkeit in der Natur

18.00 Uhr:
Abendessen

Donnerstag, 06. Juni 2024

08:30 Uhr:
Morgenimpuls

09.00 Uhr:
Empathie Dyaden
Gesehen werden

10.30 Uhr:
Kaffeepause

11.00 Uhr:
Empathie Dyaden
Zugehörigkeit

12.30 Uhr:
Mittagsessen und Mittagspause

14.30 Uhr:
Empathie Dyaden
Wertschätzung, Selbstwirksamkeit, Dankbarkeit und Liebe

18.00 Uhr:
Abendessen

Freitag, 07. Juni 2024

08:30 Uhr:
Morgenimpuls

09.00 Uhr:
Selbstempathie

10.30 Uhr:
Kaffeepause

11.00 Uhr:
Warum sind schwierige Gespräche schwierig?

12.30 Uhr:
Mittagsessen und Mittagspause

14.30 Uhr:
Eigene Ziele
Ernte
Reflexion und Abschluss

Buchungsoptionen / Preise

  • Tagungsbeitrag/Vollverpflegung/Einzelzimmer, € 482,50
  • Tagungsbeitrag/Vollverpflegung/Zweibettzimmer, € 460,50
  • Tagungsbeitrag/Verpflegung o. Frühstück, € 310,50
  • Tagungsbeitrag (ohne Verpflegung/ohne Übernachtung), € 160,00

Tagungsflyer herunterladen


Tagungsleitung:
Michael Nann

Michael Nann

Studienleiter Politik & Gesellschaft

Informationen zur Anmeldung:
Yvonne Surmont

Yvonne Surmont

Sekretariat

Informationen zur Tagung:
In Kooperation mit:

Evangelische Akademie Hofgeismar

Verantwortlich:
Tagungsnummer:
24199

Verpassen Sie keine Neuigkeiten!

Möchten Sie regelmäßig Updates aus der Akademie erhalten? Melden Sie sich jetzt für unseren E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten monatlich unseren Newsletter mit Informationen über unsere aktuellen Veranstaltungen.

Zum Newsletter anmelden