(

Obdachlosigkeit im ländlichen Raum

„Sowas gibt’s hier nicht, oder?“

13. – 15. September 2024

DIE VERANSTALTUNG WIRD AUF DAS JAHR 2025 VERSCHOBEN!
DER NEUE TERMIN IST: 13. – 15. JUNI 2025.

In Hessen gibt es eine erhebliche Zahl an wohnungslosen Menschen. So hat das statistische Bundesamt für Hessen erhoben, dass zum Stichtag 31. Januar 2023 rund 22.600 Menschen in Hessen aufgrund von Wohnungslosigkeit untergebracht wurden. Damit hat sich die Zahl im Vergleich zum Vorjahr deutlich erhöht. Tatsächlich ist die Lage in Hessen sicher noch schlimmer: verdeckt Wohnungslose, also Menschen, die etwa bei Freund*innen unterkommen und obdachlose Menschen, die ohne jede Unterkunft auf der Straße leben, wurden bei der Erhebung nicht erfasst.

Die Veranstaltung will auf die spezifische Situation zur Obdachlosigkeit im ländlichen Raum aufmerksam machen und einen Beitrag zur Sensibilisierung, Diskussion und Entwicklung von Strategien für eine menschenwürdige Unterstützung von Betroffenen leisten.

 

Buchungsoptionen / Preise

  • Aktuell sind noch keine Buchungsoptionen verfügbar.
Tagungsleitung:
Michael Nann

Michael Nann

Studienleiter Politik & Gesellschaft

Informationen zur Anmeldung:
Claudia Bochum

Claudia Bochum

Sekretariat

Informationen zur Tagung:
In Kooperation mit:

Diakonie Hessen und Diakonisches Werk Region Kassel

Verantwortlich:
Tagungsnummer:
24107

Verpassen Sie keine Neuigkeiten!

Möchten Sie regelmäßig Updates aus der Akademie erhalten? Melden Sie sich jetzt für unseren E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten monatlich unseren Newsletter mit Informationen über unsere aktuellen Veranstaltungen.

Zum Newsletter anmelden