(

Kinderakademie: Wie geht’s dem Wald im Klimawandel?

19.04. – 21.04.2024

Weltweit sind die Hälfte aller Tier- und Pflanzenarten im Wald beheimatet, er spendet Menschen und Tieren Atemluft, speichert Wasser und schützt das Klima. Als gigantische Klimafabrik bindet der Wald auch CO2, liefert uns Sauerstoff, filtert und reduziert Schadstoffe und kühlt die Luft.

Häufig sind uns diese überlebenswichtigen Funktionen für den Erhalt biologischer Vielfalt nicht bewusst – wir sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht! Auch, weil der Klimawandel dem heimischen Wald schadet und seinen Fortbestand bedroht, wollen wir diesen besonderen und schützenswerten Ort in den Mittelpunkt unserer Kinderakademie 2024 stellen.

Im Reinhardswald in der Nähe von Hofgeismar wollen wir uns zusammen mit Förster*innen, Waldpädagog*innen, Studierenden und der KinderakadeMIEZE die Bedeutung unseres Waldes für das Klima spielerisch erschließen und mit allen Sinnen entdecken.

Besonders spannend wird – neben einer Rallye durch den Wald – eine gemeinsame Baumpflanzaktion, in der wir zusammen über 150 Bäume pflanzen werden. Gleichzeitig wollen wir aber auch einige Bäume fällen und dem Wald entnehmen. Ist das nicht komisch? Lasst uns gemeinsam herausfinden, wie das zusammenpasst!

Tagungsflyer herunterladen


 

Freitag, 19.04.2024

ab 17:00 Uhr
Ankunft

18:00 Uhr
Gemeinsames Abendessen

19:00 Uhr
Begrüßung und thematischer Einstieg
(Dr. Oliver Emde)

19:30 Uhr
Gemeinsames Aktionsspiel
Alle wollen was vom Wald? –
Zwischen Holznutzung, Erholungsgebiet und Klimaschutz
auf dem Gelände der Ev. Akademie Hofgeismar

21:00 Uhr
Gemeinsamer Tagesabschluss

Samstag, 20.04.2024

Ab 7:30 Uhr
Frühstück

9:00 Uhr
Begrüßung, Warm-Up, Tagesausblick

9:30 Uhr
Abfahrt in den Reinhardswald

10:00 Uhr
Vier Experimentier-und Beobachtungsstationen zur Erforschung des Waldes

  •  Holz als Rohstoff der Wirtschaft
  • Klimaschäden am Baum entdecken
  • Naturschutz und menschengemachter Wald
  • Tiere und Pflanzen im Wald entdecken

inkl. Verpflegungspäuschen !

12:30 Uhr
Mittagessen im Wald

13:30 Uhr
Waldarbeits-Einsatz mit dem Forstamtsleiter:

  • Roterlen-Pflanzaktion: 150 Bäume pflanzen
  • Kulturpflege der Moorbirke: Schneiden, sägen + entnehmen

u.a. mit Holger Pflüger-Grone
(Forstamtsleiter Forstamt Reinhardshagen, HessenForst)

16:00 Uhr
Kaffee & Kuchen

16:30 Uhr
Abschied vom Wald & Rückfahrt an die Ev. Akademie Hofgeismar

18:00 Uhr
Abendessen

19:30 Uhr
Baumscheiben- Bastel- Workshop

21:00 Uhr
Gemeinsamer Tagesabschluss

Sonntag, 21.04.2024

Ab 7:30 Uhr
Frühstück

9:00 Uhr
Morgenimpuls

9:30 Uhr
Traumreise in den Wald der Zukunft

10:00 Uhr
Ideenwerkstatt:

Wie schützen wir den Wald in Zeiten des Klimawandels?

11:30 Uhr
Feedback & Auswertung der Kinderakademie

12:30 Uhr
Mittagessen und Verabschiedung


Buchungsoptionen / Preise

  • Tagungskosten/2 Erwachsene und 2 Kinder, € 290,00
  • Tagungskosten/2 Erwachsene und 1 Kind, € 250,00
  • Tagungskosten/1 Erwachsener und 2 Kinder, € 210,00
  • Tagungskosten/1 Erwachsener und 1 Kind, € 170,00
  • Tagungsbeitrag/ab dem 3. Kind plus, € 40,00 


Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Regionalstelle für Waldpädagogik | HessenForst, dem Forstamt Reinhardshagen und dem FG Didaktik der politischen Bildung | Universität Kassel statt.

Tagungsleitung:
Dr. Oliver Emde

Dr. Oliver Emde

Studienleiter Politische Jugendbildung & Pädagogik

Informationen zur Anmeldung:
Yvonne Surmont

Yvonne Surmont

Sekretariat

Informationen zur Tagung:
In Kooperation mit:

Regionalstelle für Waldpädagogik | HessenForst, Forstamt Reinhardshagen und FG Didaktik der politischen Bildung | Universität Kassel

Verantwortlich:
Tagungsnummer:
24099

Verpassen Sie keine Neuigkeiten!

Möchten Sie regelmäßig Updates aus der Akademie erhalten? Melden Sie sich jetzt für unseren E-Mail-Newsletter an. Sie erhalten monatlich unseren Newsletter mit Informationen über unsere aktuellen Veranstaltungen.

Zum Newsletter anmelden